headerimg
#1

Osterei > Ostern Eier

in Ostern 21.03.2013 19:48
von Uschi | 45.141 Beiträge | 43984 Punkte

ich gebe es ganz ehrlich zu
Hallo
bei wem werden noch die Ostereier selber gefärbt ?
oder macht Ihr es wie ich

nachdem ich Früher bis zu 150 Eier gefärbt habe
hatte 9 Patenkinder und die eigenen 3 Kinder an Ostern zu beschenken.
Heute Kaufe ich mir die paar bunten zu Ostern .
aber es ist nicht mehr das
Sie sind nicht so groß weil nur S Eier gefärbt sind,
oft nicht ganz durch gekocht dann schmeis ich sie weg ,wer weis wegen Samonellen
Dann ist das Farbbild na ja
also alleine wegen diesen Dingen sollte man es doch wieder machen.



zuletzt bearbeitet 19.04.2019 09:47 | nach oben springen

#2

RE: Oster Eier

in Ostern 22.03.2013 09:31
von lihans | 10 Beiträge | 69 Punkte

Früher hab ich vertraut, dass mir der Osterhase die Eier bringt. Das hat ganz gut geklappt, wenn ich ihm manchmal auch etwas voraus war und die ersten gefärbten Eier im Supermarkt schon im Jänner erstanden habe. Nun, mit meiner Partnerin, färbe ich auf einmal selber. Zum Verschenken eignen sie sich noch nicht. Meine Enkelin steht nicht so auf moderne abstrakte Malerei. Bevor so ein Weißkittler mir mit dem Zeigefinger gedroht hat und mir so manches verboten hat zu essen, habe ich Eier genossen. Gut, gefärbt mussten sie schon sein. Und komischerweise hat immer nur das letzte Magendrücken verursacht. Die vorherigen 12 Stück taten mir nichts.
LG Lihans


nach oben springen

#3

RE: Oster Eier

in Ostern 22.03.2013 10:07
von Uschi | 45.141 Beiträge | 43984 Punkte


na das ist ja dann nicht schlimm ist halt nur noch 11
Ich liebe am meisten das gelbe
Wenn es bei uns Früstückseier gibt ,dann bekommt mein Mann das meiste vom weißen
dann kann aber sein das er sagt ich will deinen Abfall nicht


nach oben springen

#4

RE: Oster Eier

in Ostern 19.04.2019 09:45
von Uschi | 45.141 Beiträge | 43984 Punkte

Das Osterei.

Bild entfernt (keine Rechte)

Schon im alten Ägypten galt das Ei als Ursprung des Lebens, der Fruchtbarkeit und der Auferstehung. In Deutschland sind bunte Eier etwa seit dem 13. Jahrhundert Brauch. Das Einfärben der Eier hat aber nicht direkt eine christliche Bedeutung. In der 40-tägigen Fastenzeit waren Eier verboten, daher sammelten sich viele an. Um sie haltbar zu machen kochte man die Eier. Wer es sich leisten konnte, wickelte sie in Blattgold ein, sonst wurden sie zusammen mit Blättern oder Blüten gekocht und gefärbt – auch, um sie von den ungekochten Eiern besser unterscheiden zu können.

Warum genau wir die Ostereier dann verstecken ist nicht eindeutlig geklärt. Eine mögliche Erklärung findet sich im heidnischen Brauch des „Ostora-Festes“, an dem Eier verschenkt wurden. Die Kirche verbot dieses Ritual. Um sich nicht erwischen zu lassen, versteckten die Menschen sich gegenseitig die Eier auf ihren Feldern. Bis heute gehört das Eiersuchen bei den meisten Familien immer noch zu einem festen Ritual am Ostersonntag.

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)



nach oben springen

#5

RE: Oster Eier

in Ostern 19.04.2019 13:35
von arawal | 5.542 Beiträge | 5127 Punkte

danke so schöne eier


Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,
sondern an das, was du hast.
nach oben springen

#6

RE: Oster Eier

in Ostern 19.03.2020 10:28
von Uschi | 45.141 Beiträge | 43984 Punkte

na wie sieht es aus
bastelst du oder färbst du noch Ostereier ?

Bild entfernt (keine Rechte)


niemals aufgeben


nach oben springen

#7

RE: Oster Eier

in Ostern 19.03.2020 10:42
von arawal | 5.542 Beiträge | 5127 Punkte

nein geht nicht mehr


Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,
sondern an das, was du hast.
nach oben springen

#8

RE: Oster Eier

in Ostern 21.03.2020 19:33
von Mai | 4.252 Beiträge | 11344 Punkte

Ergeht mir wie arawal. Schön sind die Ostereier auf den Bildern.


Meine Fehler dürfen auch gerne mit genommen werden.
nach oben springen

#9

RE: Oster Eier

in Ostern 30.03.2020 17:09
von BadGirl | 9.442 Beiträge | 18633 Punkte

..als die Kids klein waren haben wir selber gefärbt und / oder bemalt..jetzt werden bunte Eier gekauft..


nach oben springen

#10

RE: Oster Eier

in Ostern 12.04.2020 11:39
von Uschi | 45.141 Beiträge | 43984 Punkte

Ostereier

Bild entfernt (keine Rechte)

Gefärbte Eier gehören wohl zu Ostern, wie die Plätzchen zu Weihnachten. Zumindest ist es in vielen Familien bis heute Brauch, am Ostersonntag gemeinsam Ostereier zu verstecken und sie zu suchen. Sogar in unsere Gottesdienste haben die Eier Eingang gefunden: Bei der Speisenweihe in der Osternacht werden sie gesegnet und vielerorts anschließend an die Mitfeiernden verteilt.

Warum die gekochten Eier eine typische Osterspeise sind, ist heutzutage nicht mehr wirklich zugänglich. Früher jedenfalls war der Verzehr von Eiern in der Fastenzeit verboten; sie wurden zu den Fleischspeisen gezählt und diese waren in der österlichen Bußzeit tabu. Weil sich die Hühner natürlich nicht an die kirchlichen Fastengebote halten, hatten sich über die vierzig Tage der Fastenzeit eine Menge an Eiern angesammelt. Um sie haltbar zu machen, wurden sie gekocht und anschließend aufbewahrt. Die wertvollen Lebensmittel sollten ja nicht verschwendet werden und wurden daher bis zum Ende der Fastenzeit aufgehoben. Daher gehören die Eier auch seit alter Zeit zum festlichen Ostermahl.
Neben diesem praktischen Gedanken wurden die Ostereier auch mit einer Symbolik verbunden: An Ostern steht mit der Auferstehung Jesu aus dem Grab das neue Leben im Mittelpunkt. Dieses neue Leben entsteht in der Natur aus dem Ei, deshalb steht es als Symbol für das, was sich an Ostern ereignet hat. Ein alter Osterspruch bringt diesen Vergleich auf den Punkt: "Wie der Vogel aus dem Ei gekrochen, hat Jesus Christus das Grab zerbrochen." Deshalb waren Eier auch schon seit frühester Zeit unter Christen ein Ostergeschenk. Bis heute hat sich dieses beliebte Brauchtum an Ostern in vielfältiger Form bewahrt, wenngleich die ursprüngliche Symbolik immer mehr an Bedeutung verloren hat.

Bild entfernt (keine Rechte)


niemals aufgeben


Folgende Mitglieder finden das Top: Pad und Elke
nach oben springen

#11

RE: Oster Eier

in Ostern 26.03.2021 08:19
von Uschi | 45.141 Beiträge | 43984 Punkte

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Oster Eier viel zu schade zum essen
Erstellt im Forum Oster Bastelei von Uschi
2 04.04.2023 21:00goto
von BadGirl • Zugriffe: 40
Ostereier der ganzen Welt im Museum in Nesselwang
Erstellt im Forum unsere Heimat/deine Stadt von Uschi
0 06.04.2022 13:24goto
von Uschi • Zugriffe: 95
Können Hasen Eier legen?
Erstellt im Forum Gedichte und Geschichten zu Ostern von Uschi
0 04.04.2020 15:17goto
von Uschi • Zugriffe: 110
Warum der Hase die Eier bringt
Erstellt im Forum Ostern von Uschi
2 19.04.2019 14:40goto
von Atisha • Zugriffe: 187
Fröhliche Ostern
Erstellt im Forum Gedichte und Geschichten zu Ostern von Uschi
2 15.04.2017 16:16goto
von arawal • Zugriffe: 424
Osterdeko selber machen - Ostereier aus dem Zauberwald
Erstellt im Forum Oster Bastelei von Uschi
0 10.01.2016 10:24goto
von Uschi • Zugriffe: 373
der Name Ostern > Ostara >Göttin der Morgenröte
Erstellt im Forum Ostern von Uschi
1 05.04.2015 21:40goto
von • Zugriffe: 116
Ostern von A bis Z buchstabiert
Erstellt im Forum Ostern von Uschi
0 30.03.2013 08:27goto
von Uschi • Zugriffe: 164
Ostern in anderen Ländern
Erstellt im Forum Ostern von Uschi
6 26.03.2019 10:27goto
von • Zugriffe: 189

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 81 Gäste , gestern 154 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14740 Themen und 118156 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor