headerimg

#26

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 27.04.2015 10:55
von Christrose (gelöscht)
avatar

hier etwas ganz "Kurioses" (das Foto habe ich vor 20 Minuten gemacht)

da steht ein sehr alter Zwetschgenbaum, von dem ließ der Sturm im letzten Jahr nur wenig stehen
und mein Sohn wollte ihn raustun,

aber siehe da er blüht ja wieder und wenn Ihr genau hinschaut


da ist ein rießengroßer Ast wirklich abgebrochen, die Schnittstelle ist zu sehen, und der Ast hängt senkrecht runter,

und er blüht trotzdem einfach herrlich und auch der "abgebrochene" Ast steht in voller Blüte

Bild entfernt (keine Rechte)





____________________________________

Viele Menschen reden zu leise über Wichtiges,
zu laut über Banales, zu viel über andere, zu selten miteinander
und zu oft, ohne zu denken
- Autor unbekannt -


zuletzt bearbeitet 27.04.2015 10:56 | nach oben springen

#27

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 27.04.2015 12:31
von Gerbera | 6.313 Beiträge | 7443 Punkte

Ich freue mich immer über so schöne Gärten, am liebsten hätte ich auch wieder einen. Aber ich kann es nicht mehr



nach oben springen

#28

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 02.05.2015 08:45
von Christrose (gelöscht)
avatar




heute morgen um 8 Uhr habe ich meinen Fliederstrauch fotografiert,
der blüht so schön
Bild entfernt (keine Rechte)


es scheint so groß zu sein wie ein kleines Haus ... (lach)
links davon der verblühte Zwetschgenbaum
und ganz links der Walnussbaum mehr als 10m hoch





____________________________________

Viele Menschen reden zu leise über Wichtiges,
zu laut über Banales, zu viel über andere, zu selten miteinander
und zu oft, ohne zu denken
- Autor unbekannt -


zuletzt bearbeitet 02.05.2015 08:47 | nach oben springen

#29

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 02.05.2015 11:07
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte

Dein Flieder ist wirklich sehr groß und blüht wunderschön.


nach oben springen

#30

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 02.05.2015 11:52
von Christrose (gelöscht)
avatar

@Waldveilchen, danke für das Lob, Du liebst ja die Gärten ..

ich verdien kein Lob, denn der Fliederbusch ist deshalb soooo groß, weil ich keine Ahnung hab und hatte,

ob und wann man ihn "schneiden" soll oder muß,

scheint aber egal zu sein - oder?

ich habe nur mal meinen Sohn vor 6 Wochen beobachtet!!! wie er diesen Fliedenbusch von unten raus "säubert" und DAs ist gut so, er ist halt auch kein Gärtner, aber er macht seine Arbeit im Garten mit seiner Catherina eigentlich sehr gut,

ich spare nicht mit Lob, denn ich versteh fast nichts von der Landwirtschaft und Gärtnerei

ich habe immer nur ein bisschen geholfen nach "Anweisung", wenn es mein Mann zugelassen hat, ER konnte es halt besser als ich ...





____________________________________

Viele Menschen reden zu leise über Wichtiges,
zu laut über Banales, zu viel über andere, zu selten miteinander
und zu oft, ohne zu denken
- Autor unbekannt -
nach oben springen

#31

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 04.05.2015 13:27
von Christrose (gelöscht)
avatar

ich habe jetzt meinen Fliederbusch noch einmal fotografiert (heute vor 1 Stunde)
weil der Flieder immer so schnell verblüht

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)





____________________________________

Viele Menschen reden zu leise über Wichtiges,
zu laut über Banales, zu viel über andere, zu selten miteinander
und zu oft, ohne zu denken
- Autor unbekannt -
nach oben springen

#32

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 04.05.2015 14:10
von Uschi | 45.168 Beiträge | 44072 Punkte

wunderschön
bei uns ist es noch nicht soweit


nach oben springen

#33

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 08.05.2015 12:52
von Christrose (gelöscht)
avatar

heute mittag habe ich den Flieder (mittellila) fotografiert, der ist mind. 10 m hoch

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)





____________________________________

Viele Menschen reden zu leise über Wichtiges,
zu laut über Banales, zu viel über andere, zu selten miteinander
und zu oft, ohne zu denken
- Autor unbekannt -
nach oben springen

#34

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 19.05.2015 13:51
von Christrose (gelöscht)
avatar

meine Tomaten, (im Treibhaus sind ungefähr 20) im Freien über 40, (7 Reihen a 7 Stück)

jetzt müssen noch 8 nachgekauft werden, die
Stangen stehen sonst so alleine dort

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)





____________________________________


zuletzt bearbeitet 19.05.2015 13:52 | nach oben springen

#35

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 19.05.2015 13:58
von Sunflower | 1.175 Beiträge | 1179 Punkte

Und ich dachte wir haben viel mit unseren 16 Tomatenpflanzen.



nach oben springen

#36

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 19.05.2015 14:23
von Uschi | 45.168 Beiträge | 44072 Punkte

na toll
aber die sind bestimmt für Katharina zum verkaufen

oder verarbeitest du alle selber ?


nach oben springen

#37

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 19.05.2015 14:40
von Christrose (gelöscht)
avatar

die Catharina gibt sie unserem Nachbarn und Freund mit auf den Markt in Coburg,

manche Leute zahlen sehr gerne viel Geld dafür, sie haben halt auch die Nase voll von den Tomaten die aus Holland oder sonstwo im Winter!! herkommen, bei Aldi und Lidl verkauft werden und nach nix schmecken,

ich freue mich auf meine Tomaten, die noch nach Tomaten schmecken





____________________________________
nach oben springen

#38

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 19.05.2015 15:22
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

@Christrose

Welche Sorte(n) habt ihr denn gepflanzt?


nach oben springen

#39

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 19.05.2015 15:24
von Christrose (gelöscht)
avatar

ich kenne mich nicht aus, ich habe es ja nicht gemacht,
meine catherina hat fast alle Sorten gepflanzt, die es gibt,

sogar "SCHWARZE" Tomaten, ich selbst habe schwarze Tomaten noch nie gesehen ..

bei uns in Bamberg hat jetzt ein Gärtner eine Kartoffel mit einer Tomate zu einer Pflanze "erfunden"





____________________________________
nach oben springen

#40

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 19.05.2015 18:35
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte

Christrose, euer Flieder ist ein Wahnsinn, so riesig und hoch und schön!

Ihr habt immer so viele Tomaten-Pflanzen. Ich habe vor kurzem auch 18 Stück gepflanzt.

Schwarze Tomaten - das ist ganz was Besonderes.

Und eine Kartoffel und eine Tomate gekreuzt zu einer neuen Pflanze, toll, euer Gärtner!


nach oben springen

#41

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 20.05.2015 07:44
von Christrose (gelöscht)
avatar

@Waldveilchen, ich weiß Du hast viel Ahnung vom "gärteln", das finde ich einfach toll, ich selbst mache fast nichts,
(ich muß mich jeden Tag wundern, wie meine Tochter, hier im Garten werkelt und meine Schwiegertochter und Sohn drüben den großen Garten bearbeiten)

aber Waldveilchen von dem Experimentieren "Kreuzungen zwischen Kartoffeln und Tomaten", da halte ich nicht viel davon, ich bleib lieber bei den Sorten aus der guten alten Zeit





____________________________________
nach oben springen

#42

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 20.05.2015 16:26
von Gerbera | 6.313 Beiträge | 7443 Punkte

Habe von einer unseren Töchtern ein Schmetterlingsbaum bekommen, der sieht so ähnlich aus wie Deinen Flieder. Man nennt ihn Schmetterlingsbaum, weil diese Fliederart Schmetterlinge anzieht. Ich liebe Fliederbäume und ich finde es schön, dass Du Christrose, welche in Deinem Garten hast.



nach oben springen

#43

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 24.05.2015 20:12
von Christrose (gelöscht)
avatar

ich habe heute meine ersten Erdbeeren geerntet, ich konnte es nicht glauben,

und DAS im Freiland





____________________________________
nach oben springen

#44

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 24.05.2015 20:22
von Waldveilchen | 1.802 Beiträge | 1811 Punkte

Das ist wirklich sehr früh, Christrose. Super!


nach oben springen

#45

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 25.05.2015 12:12
von Christrose (gelöscht)
avatar

@Waldveilchen es ist nichts mehr wie früher,

da gab es doch Erdbeeren nur im Juli/August

und jetzt gibt es sie im Mai und dann auch manchmal noch Ende!!! Oktober
welch eine verrückte Welt?





____________________________________
nach oben springen

#46

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 20.06.2015 10:36
von Christrose (gelöscht)
avatar

meine Tageslilie vom 19.06.2015

Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)






___
nach oben springen

#47

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 20.06.2015 10:39
von Uschi | 45.168 Beiträge | 44072 Punkte

sehr schön
meine blühen noch nicht wir sind einfach immer etwas später


nach oben springen

#48

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 20.06.2015 11:49
von Jyria | 6.521 Beiträge | 5464 Punkte

Der Fliederbusch ist ja wirklich Wahnsinn...sieht klasse aus ....
So viele Tomaten....WOW....frisches Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt doch am besten...



nach oben springen

#49

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 26.06.2015 10:16
von Christrose (gelöscht)
avatar



Hallo miteinander,

hier zeige ich Euch einen leeren Kasten in meinem Vorgarten vom Mai 2015 und 7 Wochen später sehen sie sooo aus, ich konnte täglich zuschauen, wie diese Pflanzen wachsen, und kein einziges "Unkraut"


Bild entfernt (keine Rechte)


Bild entfernt (keine Rechte)

Bild entfernt (keine Rechte)


man hat den Garten mit Humus ausgelegt etc. und jetzt wachsen dort Gurken, Paprika, Zucchini, Salat, Bohnen und und und

und viele Sonnenblumen etc.

vorher war da gar nichts, nur der Rasen für den Hund






___
nach oben springen

#50

RE: Chrisroses Garten

in unsere Privaten Gärten 26.06.2015 11:42
von Uschi | 45.168 Beiträge | 44072 Punkte

das ist doch toll
ich bin ein wenig traurig das ich nichts mehr im Garten arbeiten kann
ich habe es so geliebt und das eigene Gemüse kann man so einfach nicht kaufen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Schlangen im Garten
Erstellt im Forum Tiere von Uschi
1 21.05.2022 09:55goto
von Uschi • Zugriffe: 90
Lichterzauber im Park der Gärten
Erstellt im Forum Unser Ausflug - Urlaub von BadGirl
4 13.09.2021 15:39goto
von Uschi • Zugriffe: 110
Willkommen bei „Natur im Garten“!
Erstellt im Forum Garten und Freizeit von Uschi
4 04.06.2016 16:23goto
von BlattimWind • Zugriffe: 334
Maulwurf in Nachbars Garten
Erstellt im Forum Rehmann Horst und seine Gedichte von Rehmann
4 06.05.2016 11:10goto
von Rehmann • Zugriffe: 396
der Maulwurf > Wühlmäuse im Garten
Erstellt im Forum Garten und Freizeit von Boardbote
13 06.11.2020 13:44goto
von Uschi • Zugriffe: 386
Und hier zeige ich euch mal unseren Garten
Erstellt im Forum unsere Privaten Gärten von BadGirl
146 23.02.2024 18:38goto
von BlattimWind • Zugriffe: 1695
Was du im Juli im Garten erledigen kannst
Erstellt im Forum Gärtnern mit dem Mond von Uschi
0 29.06.2014 10:55goto
von Uschi • Zugriffe: 65

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste , gestern 146 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 14742 Themen und 118227 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 127 Benutzer (10.01.2020 05:55).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor