headerimg
#1

Spinne, Spinnen > gefährlich

in Tiere 11.07.2019 09:33
von Uschi | 30.857 Beiträge | 6779 Punkte

Heißere Sommer als Ursache: Gefährliche Giftspinne breitet sich in Deutschland aus



Das ist der Ammen-Dornfinger, eine Giftspinne, die ursprünglich in Südeuropa heimisch ist. Seit den 50er Jahren ist sie auch in Deutschland anzutreffen. Zunächst nur in den wärmsten Gegenden, doch mittlerweile breitet sie sich immer weiter aus.
Heiße Sommer als Ursache

Der Grund: Keine natürlichen Fressfeinde und wärmere Temperaturen. Die Spinne wird rund 1,5 cm groß und lauert bevorzugt im Gras oder in Hecken. Ihr Biss ist schmerzhaft - die Klauen dringen sogar durch Jeans und die menschliche Haut.
Doch kein Grund zur Panik wegen Spinne

Das Gift ist für Menschen nicht tödlich, kann aber zu Erbrechen, Schwindel und Kreislaufstörungen führen. Nach einem Biss sollten Betroffene die Wunde sofort reinigen und desinfizieren - und dann einen Arzt aufsuchen.



zuletzt bearbeitet 18.09.2019 13:57 | nach oben springen

#2

RE: Spinne, Spinnen > gefährlich

in Tiere 18.09.2019 14:00
von Uschi | 30.857 Beiträge | 6779 Punkte

Große Winkelspinnen ziehen jetzt in warme Wohnungen

Bild entfernt (keine Rechte)

Wenn der Sommer sich dem Ende neigt und es kühler wird, suchen auch Große Winkelspinnen (Eratigena atrica) wärmere Gefilde, sprich warme Wohnungen, auf. Sie sind harmlos – nur wenn sie sich stark bedroht fühlen, können sie zubeißen. Doch wegen ihrer Größe und haariger Beine ekeln sich manche Menschen vor ihnen. Was Sie gegen die Tiere tun können.
Winkelspinnen haben eine Beinspannweite von 10 Zentimetern

Die Große Winkelspinne erreicht nach Angaben des Naturschutzbundes Nabu eine Körperlänge von 10 bis 16 Millimetern erreicht, dazu kommt eine Beinspannweite von bis zu zehn Zentimetern. Sie sucht sich bevorzugt Ecken im Badezimmer oder Kellerraum.

Wetterwarnungen und interaktive Karten für jeden Ort gibt es in der kostenlosen Weather Channel App!
Das hält Spinnen ab

Um das zu verhindern, können Sie mit einem alten Hausmittel vorbeugen: Spinnen mögen keine ätherischen Öle. Insofern sollten Sie Fenster- und Hausschwellen mit einer Wasser-Öl-Mischung (etwa sieben bis zehn Tropfen Öl pro Liter Wasser) besprühen. Dabei sollten Sie bevorzugt Lavendel, Zitrus, Pfefferminz oder Teebaum verwenden.


Da das ätherische Öl flüchtig ist, sollten Sie das Prozedere alle zwei Tage wiederholen.

Wenn Spinnen bereits eingezogen sind

Sind bei Ihnen bereits Große Winkelspinnen oder andere Arten der Winkelspinnen eingezogen, können Sie diese mit Hilfe eines großen Glases und festeren Papiers vorsichtig fangen und nach draußen bringen.

Die Nester – die nachtaktive Spinne baut trichterförmige Netze – sollten sie im Anschluss beseitigen, damit sie nicht neue Tiere besiedeln.
Spinnen schützen Ihre Wohnung vor Insekten

Grundsätzlich sollten Sie Winkelspinnen und andere Spinnen nicht töten. Sie sind sinnvoll, schützen Ihre Wohnung sogar vor Insekten. Das Einsaugen mit dem Staubsauger ist qualvoll.

Sollten Sie doch mal gebissen werden, weil sie einer Winkelspinne ungewollt zu nah gekommen sind, seien Sie unbesorgt: Es entsteht eine kurzzeitig schmerzhafte, leichte Schwellung, die bald wieder verschwindet und folgenlos bleibt.


niemals aufgeben


zuletzt bearbeitet 18.09.2019 14:03 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spinnengewebe Spinnwebe
Erstellt im Forum Bilderwelten von Uschi
7 15.10.2018 14:32goto
von Uschi • Zugriffe: 4942
spinnen die Schweizer ?
Erstellt im Forum Umfragen auch deine Meinung zählt von Uschi
4 26.03.2019 20:11goto
von • Zugriffe: 400
Phantom-Spinne macht nagelneue Landstraße zunichte
Erstellt im Forum Deutschland von Boardbote
0 31.07.2014 07:13goto
von Boardbote • Zugriffe: 238

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nika
Forum Statistiken
Das Forum hat 12531 Themen und 90364 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor