headerimg

#1

Containern: Dieser Mann gibt 2,50 Euro im Jahr für Essen aus - und lebt wie ein König

in aus aller Welt 13.07.2016 08:36
von Boardbote | 2.953 Beiträge

Containern: Dieser Mann gibt 2,50 Euro im Jahr für Essen aus - und lebt wie ein König

In den letzten zwei Jahren hat der Amerikaner William Reid gerade einmal 5,50 Us-Dollar (umgerechnet rund fünf Euro) für Essen ausgegeben. Reid betreibt mit Begeisterung das sogenannte Containern. Aus den Müllcontainern von Supermärkten fischt er nicht verkaufte Lebensmittel und sammelt - wo immer er kann - Lebensmittelreste ein. Und er speist dabei fürstlich.

(Wir haben ein Interview mit Reid über das Containern geführt – ihr seht es oben)

William Reid hat einen Abschluss in Film und Elektronische Medien an der American University in Washington, D.C. . Seit 2014 kauft er keine Lebensmittel in Geschäften mehr. Stattdessen ernährt er sich von Gemüse, Obst, Fleisch, Eiern, Milch und Süßigkeiten - einfach „von allem, was man sich nur vorstellen kann“, so erzählt er und fügt noch hinzu, dass er von den gesammelten Lebensmitteln nie krank geworden ist und nie auf eine gesunde Mahlzeit verzichten musste. hier mehr dazu

nach oben springen

#2

RE: Containern: Dieser Mann gibt 2,50 Euro im Jahr für Essen aus - und lebt wie ein König

in aus aller Welt 13.07.2016 18:36
von Atisha | 3.119 Beiträge

Das ist mal so ein Beispiel, aber jeder kann das nicht machen.


Die Welt ist ein Spiegel. Man kann den Spiegel noch so putzen, aber das eigene darin betrachtete Gesicht wird dadurch nicht sauber.
von mir

Anderen Menschen zu begegnen, das ist der Weg zum Glück, welches eigentlich schon immer in uns war.
von mir

Wer leidet, der kann nicht lieben, weil er sich selbst nicht liebt.
von mir

Gedanken können ein scharfes Messer auf der Seele sein.
von mir
nach oben springen

#3

RE: Containern: Dieser Mann gibt 2,50 Euro im Jahr für Essen aus - und lebt wie ein König

in aus aller Welt 14.07.2016 07:19
von Uschi | 23.959 Beiträge

na ich denke hier ist es auch schwieriger
erstens werden die Sachen seit ein paar Jahren täglich abgeholt für die Tafel
Und bei den anderen Riskiert man angezeigt zu werden.

nach oben springen

#4

RE: Containern: Dieser Mann gibt 2,50 Euro im Jahr für Essen aus - und lebt wie ein König

in aus aller Welt 14.07.2016 07:32
von Lyn | 1.262 Beiträge

In Deutschland gibt es auch Personen, Menschen die dies tun. Nur es ist ein Straftatbestand, Hausfriedensbruch, Diebstahl von Eigentum und noch einiges.

Ich denke das dieser Personenkreis darauf aufmerksam machen wollte das in unserer Gesellschaft schlicht zu viele noch gute Nahrungsmittel im Müll landen. Irgendwann ist dann daraus ein Spiel mit dem Gesetz geworden und nicht ungefährlich würde ich meinen.

Man sollte diese noch guten Lebensmittel lieber Spenden, zur Tafel etc. es gibt viele Menschen bei uns die sich vieles nicht mehr leisten, bezahlen können. Besonders Kinder, Alleinerziehende, Rentner etc. leiden sehr unter dieser Situation in unserem Land.

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10974 Themen und 67323 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor