headerimg

#1

Spanien fordert nach Brexit einen Teil von Großbritannien zurück

in aus aller Welt 26.06.2016 07:53
von Uschi | 23.958 Beiträge

Spanien fordert nach Brexit einen Teil von Großbritannien zurück



Nach dem britischen Votum für den Austritt aus der Europäischen Union hat spanische Regierung eine „geteilte Souveränität“ für Gibraltar vorgeschlagen. Langfristig soll die britische Enklave vollständig an Spanien zurückgegeben werden.

Die spanische Regierung fordert das Hissen der spanischen Flagge auf der Halbinsel Gibraltar. Nach dem britischen Votum für den Austritt schlug sie eine "geteilte Souveränität" vor. "Es muss nun entschieden werden, welches Verhältnis Gibraltar (zur EU) haben will, wenn es Zugang zum Binnenmarkt der Europäischen Union haben möchte", sagte der spanische Außenminister José Manuel Garcia Margallo.
Spanien möchte eine "britisch-spanische Ko-Souveränität"

Sein Vorschlag sei "eine britisch-spanische Ko-Souveränität" für die Halbinsel. Dieser Status sollte für einen begrenzten Zeitraum gelten, der dann zur Rückgabe des britischen Gebiets an Spanien führen solle. In dieser Übergangszeit könnten die Einwohner Gibraltars britische Staatsbürger bleiben und eine besondere Steuerregelung behalten.

Die Halbinsel Gibraltar liegt an der Meerenge zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantischen Ozean. Sie war im Jahr 1713 von Spanien an Großbritannien übergeben worden, wird aber regelmäßig von Madrid zurückgefordert.
Bürger Gibraltars waren mit großer Mehrheit gegen den Brexithier mehr dazu

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10974 Themen und 67318 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor