headerimg
#1

Tuberkulose-Gefahr wegen Flüchtlingswelle

in Info + Tipps rund um die Gesundheit. 28.04.2016 10:06
von Uschi | 23.586 Beiträge

Tuberkulose-Gefahr wegen Flüchtlingswelle

Zitat

In den Herkunftsländern vieler Flüchtlinge ist Tuberkulose keine Seltenheit. Obwohl Asylsuchende die Krankheitserreger bereits nach Deutschland eingeschleppt haben, sieht das Robert-Koch-Institut keine Gefahr für die deutsche Bevölkerung. Ein Mediziner betrachtet das kritisch.

Tuberkulose-Erkrankungen haben in den letzten Jahren in Deutschland zugenommen.
Viele Asylsuchende kommen aus Ländern mit einem erhöhten Tuberkulose-Risiko.
Ein Mediziner beklagt den Umgang des Robert-Koch-Institut mit der Problematik. Das Institut ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung zur Krankheitsüberwachung und -prävention.

Fakt ist: Manche Flüchtlinge kommen krank nach Deutschland. In ihren Heimatländern mangelt es am nötigen Impfschutz, die Flucht schwächt ihr Immunsystem zudem und macht sie anfällig für Krankheiten. So werden Typhus, die Krätze oder Tuberkulose auch hierzulande wieder zum Thema.

hier mehr

nach oben springen

#2

RE: Tuberkulose-Gefahr wegen Flüchtlingswelle

in Info + Tipps rund um die Gesundheit. 11.10.2017 09:15
von Lyn | 1.230 Beiträge

Ich gebe dem einen Mediziner Recht, was niemand weiss, in der ehemaligen DDR gab es viele Personen mit TBC besonders aus der Landwirtschaft. Bei vielen dieser Personen ist die Krankheit nur ein gekapselt worden, nur wenn sie mit Personen zusammentreffen die eine offene TBC haben bricht die Krankheit aus,...

Und dies kann dann zur Seuchengefahr kommen flächendeckend. Mit vielen Dingen geht man in Deutschland sehr lausig um, doch wenn das Kind sprichwörtlich in den Brunnen gefallen ist wird lamentiert und alles zerredet.

Ich selbst tragen auch diesen Erreger in mir, 1977 erfolgreich behandelt im Sanatorium ( doch nur ein gekapselt ).


Seid gerecht. Sucht nicht Schuldige, sondern Ursachen,...

v. Werner Mitsch

zuletzt bearbeitet 11.10.2017 09:17 | nach oben springen

#3

RE: Tuberkulose-Gefahr wegen Flüchtlingswelle

in Info + Tipps rund um die Gesundheit. 11.10.2017 12:50
von Uschi | 23.586 Beiträge

liebe @lyn

das mit der Tuberkulose ist schlimm
doch wenn es verkapselt ist ist die Gefahr nicht sehr groß
aber ich habe gelesen das es auch viele Geschlechtskrankheiten wie den Tripper ect. gibt
die sich klamm heimlich ausbreiten.Die Menschen bringen es mt aus Unkenntniss was sie haben
aus Hygiene mangel ect.und unsere Ärzte sind überfordert weil sie das nicht sofort erkennen weil die Krankheiten eigentlich bei uns so gut wie nicht mehr gibt.

nach oben springen

#4

RE: Tuberkulose-Gefahr wegen Flüchtlingswelle

in Info + Tipps rund um die Gesundheit. 11.10.2017 13:22
von Bergfee | 3.420 Beiträge

beim Fall der Mauer wurde bereits hier in Deutschland beobachtet, dass die Tuberkulose als auch die Geschlechtskrankheiten wieder sehr zunehmen. Die Meldepflicht vom Arzt an die Gesundheitsämter besteht nach wie vor, doch die kommen auf Grund der vielen Fälle gar nicht nach, das in den Griff zu bekommen.

Bei dem Gesundheitssystem wie es jetzt durchgeführt wird, ist das auch kein Wunder mehr.

Es ist nur sehr traurig, dass alles auf die Flüchtlingswelle geschoben wird, doch es begann bereits schon mit dem Mauerfall wo sich diese Krankheiten vermehrt haben und die Gefängnisse geöffnet wurden.
Wie viele unberechtigterweise in den Gefängnissen gesessen haben, nur weil es der DDR gefallen hat
das so zu handhaben ist doch bis heute noch gar nicht bekannt.

Doch leider schaut man lieber, was alles im Ausland passiert, als sich darum zu kümmern, was im eigenen Land zwingend notwendig wäre.


zuletzt bearbeitet 11.10.2017 13:36 | nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10877 Themen und 66259 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor