headerimg

#1

Griechenland-Krise

in aus aller Welt 20.04.2016 10:02
von Uschi | 23.281 Beiträge

Griechenland-Krise


Griechenland bekommt im Rahmen des 3. Hilfspakets insgesamt 86 Milliarden Euro. Davon braucht das Land mindestens zehn Milliarden für seine maroden Banken. Doch die Regierung zögert immer noch mit den geforderten Reformen. Der Griechen-Krimi im Ticker.
Tsipras verlangt Erleichterungen von Merkel

Mittwoch, 20. April, 08.06 Uhr: Das griechische Pleite-Drama nimmt wieder Fahrt auf: Der Athener Regierungschef Alexis Tsipras hat in einem Telefonat mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) um Erleichterungen bei den geforderten Reformen gebeten.

Tsipras habe die Kanzlerin aufgefordert, dafür zu sorgen, dass die Gläubiger ihren Druck auf Griechenland verringern. Das berichtet die „Bild“-Zeitung am Mittwoch unter Berufung auf Regierungskreise in Athen. In dem 20-minütigen Telefonat habe Tsipras deutlich gemacht, schon für die bisherigen Reform-Auflagen keine Mehrheit im Parlament zu haben. Noch weitergehende Forderungen könne er nicht erfüllen.

Laut dem Bericht hat Merkel Verständnis für die schwierige Lage Griechenlands aufgebracht.
hier mehr

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10779 Themen und 65284 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor