headerimg

#1

Sicherheitsbeamter vor belgischem Atomkraftwerk getötet

in aus aller Welt 26.03.2016 11:03
von Boardbote | 2.953 Beiträge

Sicherheitsbeamter vor belgischem Atomkraftwerk getötet



Ein Wachmann ist vor dem belgischen Atomkraftwerk in Charleroi getötet worden. Die Ermittler fahnden jetzt nach den Tätern. Der Sicherheitsausweis des Wachmanns soll bei der Tat gestohlen worden sein.

Der Vorfall ereignete sich laut Bericht der belgischen Zeitung "La Dernière Heure" bereits Donnerstagnacht. Der Wachmann soll vor dem Kraftwerk patrouilliert sein, als ihn unbekannte Täter erschossen.

Dabei wurde der Sicherheitsausweis des Wachmannes gestohlen. Laut Angaben der Ermittler erlaubt der Ausweis Zugang zu allen sicherheitsrelevanten Teilen des Kraftwerks.

Bereits kurz nach den Terroranschlägen von Brüssel wurde bekannt, dass die Terroristen zuvor den Leiter des belgischen Nuklear-Programms per Überwachungskamera ausgespäht hatten.
hier mehr dazu

nach oben springen

#2

RE: Sicherheitsbeamter vor belgischem Atomkraftwerk getötet

in aus aller Welt 26.03.2016 12:13
von Lyn | 1.262 Beiträge

Die Nachrichten werden immer bedrohlicher für die ganze Menschheit,...

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10974 Themen und 67318 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor