headerimg

#1

US-Experten spielen das Horrorszenario durch

in aus aller Welt 03.03.2016 19:17
von Uschi | 23.249 Beiträge

US-Experten spielen das Horrorszenario durch


Sie spielen genau das Szenario durch, vor dem sich die ganze Welt fürchtet. Experten eines US-Think-Tanks haben skizziert, wie ein möglicher Dritter Weltkrieg aussehen könnte. Die Amerikaner sehen dabei vor allem Russland als Nation, die die Eskalation herbeirufen könnte – inklusive Cyberkrieg und Baltikum-Offensive. Der Beginn wäre schleichend.

„Wir sind in einen neuen Kalten Krieg abgerutscht“: Mit seinen Worten auf der Münchner Sicherheitskonferenz Mitte Februar sorgte der russische Ministerpräsident Dimitri Medwedew für Wirbel. Fest steht: Das Verhältnis zwischen Russland und dem Westen war lange nicht mehr so eisig wie derzeit.

Manche halten es für falsch, schon von einem Kalten Krieg zu sprechen – andere wiederum sehen längst die Gefahr, dass aus dem Kalten Krieg ein Heißer Krieg werden könnte. „Große Kriege fangen manchmal mit kleinen Dingen an“, sagt August Cole. Er warnt davor, dass aus dem Syrien-Konflikt ein wesentlich größerer werden könnte: nämlich einer zwischen Russland und der Nato.
"Ein Dritter Weltkrieg würde beginnen, ohne dass es die Menschen überhaupt merken"
hier mehr dazu

nach oben springen

#2

RE: US-Experten spielen das Horrorszenario durch

in aus aller Welt 04.03.2016 11:33
von Gert | 841 Beiträge

Warnung VOR Russland? Es sind nicht die Russen, die mir Sorgen bereiten. Unbestritten kann sich ein größerer Konflikt an Syrien entzünden. Aber wenn das geschieht, so sind es nicht die Russen, die allein schuld sind. Warum unterstützen die USA und, im Schlepptau wir, diese merkwürdigen Rebellengruppen, bei denen niemand wirklich weiß, für was die stehen? Nur, weil die gegen Assad sind?
Das Assad Regime ist immer noch besser als irgend eine Mullahkratie, auch wenn die sich moderater, als der IS gebärdet.
Nebenbei sind es die Russen, die den Syrern effektiv geholfen haben, Orte, die an den IS gefallen waren, zurück zu erobern.
Der Konflikt zwischen Russen und Türken ist noch ein anderer und geschichtlich weit zurück reichend. Aber da sollte den Türken entschieden auf die Finger geklopft werden. Erdoan in der Rolle des Sultans und "Beschützers der Gläubigen" ist nur mies.
Gert


Furcht ist nicht in der Liebe
nach oben springen

#3

RE: US-Experten spielen das Horrorszenario durch

in aus aller Welt 04.03.2016 12:56
von Atisha | 3.119 Beiträge

Mir machen die Russen auch keine Sorge, auch Assad ist immer noch besser als was anderes. Er hat Amnestie allen Rebellen versprochen.
Wir wissen wozu die USA fähig ist, Terrorbombenangriffe überall auf der Welt in der Vergangenheit haben es bewiesen.


Die Welt ist ein Spiegel. Man kann den Spiegel noch so putzen, aber das eigene darin betrachtete Gesicht wird dadurch nicht sauber.
von mir

Anderen Menschen zu begegnen, das ist der Weg zum Glück, welches eigentlich schon immer in uns war.
von mir

Wer leidet, der kann nicht lieben, weil er sich selbst nicht liebt.
von mir

Gedanken können ein scharfes Messer auf der Seele sein.
von mir
nach oben springen

#4

RE: US-Experten spielen das Horrorszenario durch

in aus aller Welt 04.03.2016 13:14
von Waldveilchen | 1.713 Beiträge

Die USA wollen doch unbedingt Krieg.


nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10771 Themen und 65176 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor