headerimg

#1

Indien

in aus aller Welt 04.04.2013 12:14
von Uschi | 23.921 Beiträge

Vier junge Frauen in Indien mit Säure überschüttet
Meldungen über Misshandlungen von Frauen in Indien reißen nicht ab: Diesmal sind vier junge Frauen von bisher unbekannten Männern mit Säure überschüttet worden. Die Angreifer auf einem Motorrad hatten zuvor obszöne Bemerkungen gemacht.
In Indien sind vier junge Frauen Opfer eines Säureangriffs geworden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch wurden die vier Schwestern im Alter zwischen 19 und 24 Jahren am Vorabend im nördlichen Bundesstaat Uttar Pradesh, etwa 100 Kilometer von Neu Delhi entfernt, von zwei Männern auf einem Motorrad attackiert.

Die vier Frauen befanden sich auf dem Heimweg, als sich die beiden Männer ihnen näherten, wie ein Vertreter der örtlichen Polizei sagte. Die Angreifer hätten zunächst obszöne Bemerkungen gemacht und dann die Frauen mit Säure überschüttet. Die jüngste der Schwestern habe erhebliche Verätzungen erlitten und werde in einem Krankenhaus in Neu Delhi behandelt. Zunächst fehlte von den Tätern jede Spur, auch die Motive des Angriffs waren unklar.mehr zu lesen

Das war einmal ein Land meiner Träume in das ich unbedingt einmal gehen wollte
wie ein Märchen aus tausend und eine Nacht kam mir Indien vor.
Doch nun bin ich nur noch erschütert und zornig wie die Menschen in Indien
mit Frauen umgehen und die ganze Welt schaut zu und man kann nichts ändern oder doch?????


zuletzt bearbeitet 09.08.2015 09:07 | nach oben springen

#2

Mehrfachmord in Indien

in aus aller Welt 09.08.2015 08:56
von Boardbote | 2.944 Beiträge

Mehrfachmord in Indien
Fünf Frauen sind im indischen Bundesstaat Jharkhand wegen des Verdachts der Hexerei brutal getötet worden. Ein gewalttätiger Mob hat die Frauen in der Nacht aus ihren Hütten gezerrt und zu Tode geprügelt. Der Grund: der Tod von vier Kindern nach langen Krankheiten.

Zitat
Die Morde hätten sich in dem Dorf Kanjiya Maraitoli in der Nähe von Ranchi, der Hauptstadt von Jharkhand im Osten Indiens, ereignet. In dem Dorf seien in den letzten Monaten vier Kinder nach langen Krankheiten gestorben. Die fünf Frauen seien beschuldigt worden, durch ihre Hexerei den Tod der Kinder verursacht zu haben.
Glaube an Hexerei ist weit verbreitet

In Jharkhand ist laut indischen Medien der Glaube an Hexerei weit verbreitet. In dem indischen Bundesstaat werde die Zahl der in den letzten zehn Jahren wegen angeblicher Hexerei ermordeten Frauen auf mehr als 1.000 geschätzt. Erst im vergangenen Juni waren in verschiedenen Orten der Region vier Frauen, darunter eine 70- und eine 95-Jährige, wegen angeblicher Hexerei brutal ermordet worden.

Der Glauben an Hexerei ist auch in anderen Teilen Indiens sowie in den Siedlungsgebieten indigener Stämme noch lebendig. In einigen indischen Bundesstaaten, so auch in Jharkhand, sind Gesetze gegen Hexenverfolgung erlassen worden, die jedoch im Alltag kaum durchgesetzt werden.

hier mehr dazu

nach oben springen

#3

Neu-Delhi ist die dreckigste Stadt der Welt

in aus aller Welt 17.08.2015 20:26
von Uschi | 23.921 Beiträge

Neu-Delhi ist die dreckigste Stadt der Welt
Von Jürgen Webermann
Bisher galt Peking als die Stadt mit der schlechtesten Luft. Aber Indien holt auf - in jeder Beziehung. Nun besitzt Neu-Delhi den zweifelhaften Ruf, die dreckigste Stadt der Welt zu sein. Auto- und Industrieabgase verpesten die Luft. Und wie ein sauberer Fluss aussieht, wissen viele gar nicht mehr.

Zitat

Der Lodi Garden liegt im Herzen Neu-Delhis, in dem Teil, den die Briten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gebaut haben. Hier wohnen die Reichen und Mächtigen, hier haben Botschaften und Ministerien ihren Sitz. Im Lodi Garden gehen sie Spazieren, sie machen Yoga oder gehen Joggen, mitten im tropischen Grün, zwischen palmenumringten Moscheen, liebevoll gepflegten Blumenbeeten und Grabmälern aus dem 15. Und 16. Jahrhundert. Heute ist der Lodi Garden ein grünes Juwel, in dem sich Touristen von der Hektik und dem Krach in der Megastadt Delhi ein wenig erholen können.

hier mehr dazu

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10960 Themen und 67230 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor