headerimg
#1

Papst rüttelt an Verhütungs-Dogma - und provoziert Trump

in aus aller Welt 18.02.2016 19:53
von Lyn | 1.458 Beiträge

Die Verhinderung einer Schwangerschaft sei wegen des Zika-Virus akzeptabel, sagt Franziskus während des Rückflugs aus Mexiko. Und der US-Republikaner? Der sei "kein Christ".

Quelle;
sueddeutsche de

nach oben springen

#2

RE: Papst rüttelt an Verhütungs-Dogma - und provoziert Trump

in aus aller Welt 18.02.2016 20:01
von Uschi | 26.587 Beiträge

das ist der erste Schritt in die richtige Richtung

wenn man gesehen hat was aus den Babys wird ,
wo die Frauen mit dem Zika Virus infiziert waren.
Ein Leben lang nur Leid

nach oben springen

#3

RE: Papst rüttelt an Verhütungs-Dogma - und provoziert Trump

in aus aller Welt 18.02.2016 20:06
von Waldveilchen | 1.769 Beiträge

Gut, dass der Papst da ein Einsehen hat bei der Verhütung.


nach oben springen

#4

RE: Papst rüttelt an Verhütungs-Dogma - und provoziert Trump

in aus aller Welt 18.02.2016 20:23
von Lyn | 1.458 Beiträge

Kinder sind etwas tolles, das Fundament einer jeden Generation & Gesellschaft, nur in vielen Ländern werden Kinder gezeugt, die weder eine Zukunft haben noch täglich satt werden.

Das bedeutet Hunger, viel Elend & Leid und wer dies als Segen im Namen der Kirche bezeichnet,.. ( Ich sage es lieber Nicht ).

nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ana
Forum Statistiken
Das Forum hat 11753 Themen und 75786 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor