headerimg

#1

Schwacher Ölpreis schickt Börsen in New York auf Talfahrt

in aus aller Welt 20.01.2016 17:13
von Uschi | 23.920 Beiträge

Zitat
Schwacher Ölpreis schickt Börsen in New York auf Talfahrt

Mittwoch, 20 Januar, 16.54 Uhr: Der Ölpreis hat die Aktienmärkte fest im Griff: Die fortgesetzte Talfahrt des "schwarzen Goldes" hat am Mittwoch auch an der Wall Street für einen weiteren kräftigen Kursrutsch gesorgt. Den aktuellen Konjunkturdaten wurde nur mäßig Beachtung geschenkt. Zuvor war es bereits an den Börsen in Asien und Europa steil abwärts gegangen, denn der schwache Ölpreis leistete einmal mehr den Sorgen um die globale Weltwirtschaft Vorschub.

Im frühen US-Handel büßte der Leitindex Dow Jones Industrial 2,00 Prozent auf 15 696,07 Punkte ein. Sein Tief vom August bei 15 370 Punkten ist damit allerdings noch nicht in Sicht.

Fokus


das wird vorraussichtlich viele Arbeitsplätze kosten

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10960 Themen und 67228 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor