headerimg

#1

Eurowings-Reisende sitzen seit Tagen auf Kuba fest

in aus aller Welt 12.01.2016 07:42
von Boardbote | 2.856 Beiträge

Eurowings-Reisende sitzen seit Tagen auf Kuba fest

300 Eurowings-Passagiere sitzen seit Samstag auf Kuba fest. Laut Fluglinie ist ein technisches Problem der Grund. Dienstag soll es weitergehen.

Zitat

Normalerweise dauert der Langstreckenflug knapp zehn Stunden, von Varadero in Kuba bis nach Köln/Bonn. Die "Eurowings"-Maschine "EW 131" hatte eigentlich schon am Samstagmorgen am Flughafen Köln/Bonn landen sollen, jetzt wird sie voraussichtlich erst am Dienstagmorgen ankommen - also mit mehr als 60 Stunden Verspätung. Für die rund 300 Passagiere an Bord eine regelrechte Geduldsprobe, die der Lufthansa-Tochter teuer zu stehen kommen könnte.

Laut "Express"- Informationen gab es eine Fehlermeldung aus dem Cockpit, die letztendlich zu einem Startabbruch geführt habe. "Eurowings" gab an, dass es im Flugzeug einen "ungewöhnlichen" Geruch gegeben haben soll. Qualifizierte Mechaniker, die den Schaden hätten beheben können, sollen nicht vor Ort gewesen sein. "Und entsprechende Chartermaschinen waren schwierig zu buchen, weil eben nicht jede Gesellschaft Kuba anfliegen darf", zitiert "Express" einen Unternehmenssprecher. Erst gestern Mittag sei dann eine Chartermaschine von Madrid aus gestartet, um die 300 Passagiere in Varadero abzuholen. Direkt zurückfliegen wäre aber nicht machbar gewesen - die Crew müsse die gesetzliche Ruhepause von zwölf Stunden einhalten.

hier mehr

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10762 Themen und 65010 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor