headerimg
#1

Schluss fürs Dampfradio: Abschied von der Mittelwelle

in Deutschland 30.12.2015 07:06
von Boardbote | 3.113 Beiträge | 3151 Punkte

Schluss fürs Dampfradio: Abschied von der Mittelwelle

Zitat
Es tönt ein bisschen dumpfer als üblich, manchmal knackt und knistert es. Aber wenn der Empfang gut ist, dann klingt es warm, schön und es erinnert an wahrscheinlich längst vergangene Radiozeiten. Das ist der Sound der Mittelwelle – der Rundfunkbereich, über den seit Jahrzehnten schon Rundfunkprogramme ausgestrahlt werden. Regional, national und international; lange schon, bevor das erste UKW-Radio über die Ladentheke ging.

Doch im Jahr 2015 ist UKW der Standard, DAB+ und Webradio sorgen für noch mehr Programmauswahl. In diese, zunehmend digitale Welt passt das Mittelwellenradio mit seinem störanfälligen Klang nicht hinein. Deshalb haben sich alle öffentlich-rechtlichen Sender in Deutschland dazu entschlossen, spätestens zum Jahreswechsel die Mittelwelle zu verlassen. Dies war auch Bedingung für den weiteren Ausbau des Digitalradios seitens der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF). Österreich, die Schweiz und viele andere Länder kehren der Mittelwelle ebenfalls den Rücken zu oder haben ihre Sender schon längst abgeschaltet, der Versuch, die Mittelwelle zu digitalisieren, scheiterte.

hier mehr dazu


nach oben springen

#2

RE: Schluss fürs Dampfradio: Abschied von der Mittelwelle

in Deutschland 30.12.2015 07:10
von Atisha | 3.284 Beiträge | 3288 Punkte

Ich habe gehört UKW soll auch abgeschaltet werden in der Zukunft?


Die Welt ist ein Spiegel. Man kann den Spiegel noch so putzen, aber das eigene darin betrachtete Gesicht wird dadurch nicht sauber.
von mir

Anderen Menschen zu begegnen, das ist der Weg zum Glück, welches eigentlich schon immer in uns war.
von mir

Wer leidet, der kann nicht lieben, weil er sich selbst nicht liebt.
von mir

Gedanken können ein scharfes Messer auf der Seele sein.
von mir

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frankreich: Abschied von Charles Aznavour
Erstellt im Forum Kunst und Kultur von Uschi
2 05.10.2018 21:11goto
von BlattimWind • Zugriffe: 1300
Fastnacht ade: Narren nehmen Abschied mit Geldbeutelwäsche
Erstellt im Forum Fastnachtslexikon von Uschi
0 14.02.2018 09:25goto
von Uschi • Zugriffe: 146
Schluss mit der Plastiktüte
Erstellt im Forum Deutschland von Boardbote
1 18.02.2017 14:06goto
von BadGirl • Zugriffe: 198
"Für Schweinsteiger und Ribéry geht es nur noch um einen sauberen Abschied"
Erstellt im Forum Fußball von Uschi
10 19.07.2015 08:01goto
von Christrose • Zugriffe: 394
Gregor Gysi: Leiser Abschied mit ein paar Tränen
Erstellt im Forum Deutschland von Uschi
0 08.06.2015 12:55goto
von Uschi • Zugriffe: 262
Abschied nach mehr als 33 Jahren
Erstellt im Forum Deutschland von Uschi
0 14.12.2014 08:33goto
von Uschi • Zugriffe: 218
Abschied vom Bankgeheimnis
Erstellt im Forum aus aller Welt von Uschi
1 15.06.2014 05:03goto
von Atisha • Zugriffe: 306

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
3 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Landau
Forum Statistiken
Das Forum hat 12421 Themen und 88382 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software © Xobor