headerimg
#1

Chinese wohnt sechs Jahre im Internetcafé

in aus aller Welt 28.03.2013 19:58
von Uschi | 29.677 Beiträge | 4145 Punkte

Chinese wohnt sechs Jahre im Internetcafé

dpa / Diego Azubel/Archiv Ein einem chinsesischen Internet-Cafe wie diesem lebte der Süchtige
Ein junger Chinese hat mehrere Jahre lang in einem Internetcafé gehaust. Tagsüber schlafen, nachts zocken – das war Li Mengs Alltag. Ohne Probleme hat er so stets genug Geld erspielt um Miete und Essen bezahlen zu können.
Ungewaschene Haare, keine Lust zu reden, tagsüber schlafen und nachts zocken – Alltag für den Chinesen Li Meng. Wie die „Beijing Times“ berichtet, lebte der junge Chinese über sechs Jahre in einem Internetcafé in der Millionenstadt Changchun, im Nordosten Chinas.
hier weiter lesen


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
China begrüßt das Jahr des Hundes
Erstellt im Forum Brauchtum und Feiertage von Uschi
0 16.02.2018 13:26goto
von Uschi • Zugriffe: 110
Münchner lebt seit halbem Jahr im Zug – weil er keine Wohnung findet
Erstellt im Forum Deutschland von Uschi
0 07.06.2017 17:28goto
von Uschi • Zugriffe: 158
Gefangen im chinesischen Arbeitslager:
Erstellt im Forum aus aller Welt von Uschi
0 28.02.2013 21:52goto
von Uschi • Zugriffe: 210

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maja
Forum Statistiken
Das Forum hat 12341 Themen und 86528 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor