headerimg
#1

Niederlande: Verbot - Keine wilden Tiere mehr in Zirkussen

in aus aller Welt 15.09.2015 12:57
von Uschi | 30.857 Beiträge | 6779 Punkte

Niederlande: Verbot - Keine wilden Tiere mehr in Zirkussen


Die Niederlande haben das Auftreten von wilden Tieren in Zirkussen verboten.

Zitat

Ab morgen dürfen beispielsweise Tiger, Löwen oder Zebras in den Manegen nicht mehr ihre Künste zeigen. Tierschützer und die im Parlament vertretene "Partei für Tiere" setzen sich für dieses Verbot seit zehn Jahren ein.

Das viele Reisen und wenig Bewegungsraum schade dem Wohlbefinden der Tiere, so die Staatssekretärin der Landwirtschaft. Wildtierverbote gibt es bereits in zahlreichen europäischen Ländern. In Deutschland sind Auftritte mit Wildtieren noch erlaubt.

ShortNews


nach oben springen

#2

RE: Niederlande: Verbot - Keine wilden Tiere mehr in Zirkussen

in aus aller Welt 15.09.2015 15:13
von Atisha | 3.296 Beiträge | 3303 Punkte

Ich weiß nicht, ob das nicht übertriebener und fehlgeleiteter Tierschutz ist? Was ist denn der Unterschied zwischen Zucht- und Wildtieren? Täglich stehen in den Ställen Europas abertausende von Schweinen und Rindern und werden geschlachtet. Also gings den Wildtieren im Zirkus und im Zoo noch gut.


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nika
Forum Statistiken
Das Forum hat 12531 Themen und 90363 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor