headerimg

#1

Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 03.08.2015 14:55
von Christrose (gelöscht)
avatar

es war ein Trauma für diesen jungen Arzt, als der den Jungen im Arm hielt,

denn ER hatte zuhause ein Kind im gleichen Alter (meine Enkelin)

die Bombe ging 10 m vor ihm noch, wenn es ihn getroffen hätte, hätte meine Enkelin keinen Papa mehr






___
nach oben springen

#2

Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 04.08.2015 08:54
von Christrose (gelöscht)
avatar

Tippfehler, die Bombe ging 10 m vor ihm "hoch"






___
nach oben springen

#3

Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 04.08.2015 09:18
von Bergfee | 3.274 Beiträge

Also dieser Bericht hat wirklich nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun.

Außerdem ist es doch jedem seine Sache wo er gerne leben oder helfen will.
Nicht umsonst heißt es, wer sich in Gefahr begibt kommt darin um..
Es ist großartig, wenn es Menschen gibt, die in anderen Ländern helfen, doch sie wissen sehr gut, auf was sie sich da einlassen. Wenn dieser Arzt lieber seine eigene Familie im Stich läßt um anderen zu helfen, so steckt in ihm die Abenteuerlust und nicht das Verantwortungsgefühl, was er für seine Familie aufbringen sollte. Tut mir sehr leid, doch diesen Mann kann ich persönlich nicht bewundern.

nach oben springen

#4

Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 04.08.2015 09:52
von Bergfee | 3.274 Beiträge

@ Christrose ich habe meine persönliche Meinung zu diesem Thema deutlich und klar geschrieben und möchte nicht darüber diskutieren. Dieser Arzt hat seinen Urlaub in Ägypten alleine verbracht. Also war die Familie alleine zu Hause und er wußte, dass er in ein Land reist, wo sehr viel Gefahr herrscht. Mehr möchte ich dazu wirklich nicht mehr äußern.

nach oben springen

#5

Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 04.08.2015 10:16
von Christrose (gelöscht)
avatar

Hallo Bergfee nicht einmal ich weiß, ob er alleine seinen Urlaub dort verbracht hat .. er kann doch mit Freunden dort gewesen sein, du behauptest er hätte seine Familie im Stich gelassen, was nicht stimmt ..

seine Tochter könnte ja mit ihrer Mutter in Tirol gewesen sein oder in der Schweiz, was niemanden hier interessiert
und ich weiß es auch nicht so genau






___
nach oben springen

#6

RE: Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 04.08.2015 11:03
von Uschi | 23.221 Beiträge

@christrose
dies war ein Spiel das Silvan da eingestellt hatte
drum habe ich das mit der Bombe verschoben leider ist der 1. Teil it dem Zeitungsausschnitt einzel .
aber du findest es gleich weil es die gleiche Überschrift hat

Bitte darauf achten das Ihr nicht vom Thema abweicht
und bitte nicht wieder persöhnlich werden das artet dann meist aus <

nach oben springen

#7

RE: Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 04.08.2015 14:29
von Christrose (gelöscht)
avatar

Uschi es ging hier um Ägypten, weil jemand das Stichwort Ägypten hier eingebracht hat, und deshalb
mein Artikel dazu

dass man dann Leuten was unterstellt, sie würden ihre Familie im Stich lassen, das geht ja wirklich nicht

das ist entspricht ja nicht der Wahrheit, ich würde mich jedenfalls entschuldigen, wenn ich jemanden so was unterstellen würde

(ich würde ja sowieso niemanden was schlechtes unterstellen, DAS wisst Ihr ja alle)






___

zuletzt bearbeitet 04.08.2015 14:55 | nach oben springen

#8

RE: Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 04.08.2015 19:56
von Atisha | 3.119 Beiträge

Ich muss auch mal etwas bemerken. Einseitige Beurteilungen von anderen Menschen bringen gar nichts. Wir kennen sie nicht, wir laufen nicht in ihren Schuhen. Klar lebt das Forum auch von diesen emotionalen Diskussionen, nur darf das eigene Blut dabei nicht zu heiß werden. Besser ists wir bleiben ruhig und legen unser Hauptaugenmerk auf den Austausch von Informationen, der Mitteilung eigener Gefühle und wohlgemeinten Lebensratschlägen.


zuletzt bearbeitet 04.08.2015 20:04 | nach oben springen

#9

RE: Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 05.08.2015 07:49
von Bergfee | 3.274 Beiträge

Ich habe mit meinem ersten Beitrag hier offen meine Meinung geäußert. Wenn es jedoch wieder damit anfängt, dass ich mich für meine Beiträge hier entschuldigen soll, wo ich überhaupt keinen persönlich angesprochen oder verletzt habe, so ist es wirklich besser, ich leiste gar keine Beiträge mehr, denn ich bin es leid, dass ich jedesmal mich für meine Beitreäge hier rechtfertigen oder entschuldigen soll. Warum denn bitte?????

nach oben springen

#10

RE: Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 05.08.2015 08:12
von Uschi | 23.221 Beiträge

@Bergfee
um genau das zu verhindern habe ich meine Antwort hier geschrieben
du kannst ja auch mal einfach alles so stehen lassen
und nicht gleich wieder gekränkt dich in dein Häuschen zurück zu ziehen
so wie du nur deine ehrliche Meinung geschrieben hast
so hat auch Christrose Ihre Meinung dazu geschrieben
Niemand muss sich Entschuldigen > aber es braucht auch niemand beleidigt zu sein
und immer gleich mit nicht schreiben antworten > damit triffst du nur mich und sonst niemanden
und jetzt ist gut

nach oben springen

#11

RE: Ägypten-Urlaub-Bombe

in aus aller Welt 05.08.2015 08:47
von Atisha | 3.119 Beiträge

Wir sind doch viel zu kleine Lichter. Niemand hat die Wahrheit für sich gepachtet. Wir sollten füreinander Verständnis haben und angenehm miteinander umgehen. Jeder soll sich auch in seiner Art äußern dürfen. Hinter jedem User steht ein Mensch mit Gefühlen und wir wollen doch alle angenommen werden, bitte keine Antipatien erzeugen. Dazu sollten wir vernünfig und erfahren genug sein.

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10765 Themen und 65067 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor