headerimg

#1

Österreich will Bankgeheimnis für Ausländer abschaffen

in aus aller Welt 17.06.2015 04:54
von Boardbote | 2.953 Beiträge

Österreich will Bankgeheimnis für Ausländer abschaffen

Aus und vorbei mit dem Bankgeheimnis für Ausländer in Österreich. Die rot-schwarze Koalition beschloss, dass das Heimatland eines Bankkunden informiert werde, wenn dieser ein Bankkonto in Österreich eröffnet.

Als Teil der geplanten Steuerreform soll das Bankgeheimnis für Ausländer in Österreich wegfallen. Bei Eröffnung von Neukonten werde von Ende 2016 oder Anfang 2017 an das Heimatland des Bankkunden informiert, beschloss die rot-schwarze Koalition in Wien.

Damit soll der Steuerhinterziehung von EU-Bürgern mit Hilfe von österreichischen Banken ein Riegel vorgeschoben werden. Ursprünglich wollte Österreich erst 2018 mit dem Informationsaustausch beginnen.

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10974 Themen und 67318 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor