headerimg

#1

Südkorea: Mers in Südkorea: Das Angst-Virus

in aus aller Welt 09.06.2015 16:44
von Uschi | 23.911 Beiträge

Mers in Südkorea: Das Angst-Virus

Abends im Ausgehviertel Gangnam: Die Frauen tragen in der Schwüle kurze Shorts und weiße Shirts, die Männer Jeans und Hemden. Ein Accessoire aber eint die Geschlechter, es ist die Schutzmaske. Die Angst vor Mers geht um in Südkorea, angefacht durch verworrene Kommunikation der Behörden und Medien, fehlendes Vertrauen und Unsicherheiten über die Funktionsweise des neuen Erregers. Auch wenn sich das Land mit voller Kraft gegen die Krankheit stemmt: Das Virus bleibt rätselhaft, für die Bevölkerung gibt es noch keine Entwarnung.

Am Dienstag sind acht neue Infektionen bekannt geworden, mittlerweile wurden insgesamt 95 Fälle bestätigt, sieben Menschen sind gestorben. Infolge der Infektion kann es zu Atemstillstand und Organversagen kommen. Es ist der größte Ausbruch der Krankheit außerhalb des Nahen Ostens. Wahrscheinlich wurde der Erreger vor vielen Jahren unerkannt von Kamelen auf Menschen übertragen, jetzt hat ein Reisender das Virus nach Südkorea gebracht.

"Wir haben die Chance verpasst, den Ausbruch am Anfang zu stoppen", sagt Sung-Han Kim, Infektionsforscher am Asan Medical Center in Seoul. "Wir haben es versäumt, Menschen, die auf derselben Station mit Patienten lagen, nachzuverfolgen". Man habe anfangs nur die im Blick gehabt, die im engen Kontakt zu den Patienten standen, sagt Kim. Doch überraschenderweise haben sich auch Menschen angesteckt, die nicht in unmittelbarer Nähe waren - wie, ist noch unbekannt.

Infrage kämen etwa Mücken. Es könne auch sein, dass sich Menschen über verschmutzte Gegenstände infiziert haben, sagt Kim. Das verwandte Virus Sars hatte etwa in einem Teppich überdauert.

Infektionen trotz hoher Standards hier mehr

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10958 Themen und 67210 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor