headerimg


#1

Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 24.03.2015 20:21
von Mogli65 | 679 Beiträge

Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#2

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 24.03.2015 20:32
von Gerbera | 4.128 Beiträge

Du sprichst mir aus der Seele. Ich finde es schrecklich für die Hinterbliebenen, so plötzlich einen lieben Menschen verloren zu haben. Auch die vielen Kinder die dabei ihr Leben lassen mussren. Ich musste da unwilkürlich an unsere Enkel denken.
Da kann man nur sein Mitgefühl aussprechen für die Eltern,Freunde und Bekannren


nach oben springen

#3

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 24.03.2015 20:36
von JULE | 1.724 Beiträge

Ganz furchtbar. Mir fehlen die Worte.................

nach oben springen

#4

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 24.03.2015 22:38
von BlattimWind | 1.480 Beiträge

Es ist schrecklich - welch unsagbares Leid für die Angehörigen.
Auch meine Gedanken sind bei den Opfern und mein Mitgefühl gilt ihren Familien.

nach oben springen

#5

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 00:23
von BadGirl | 2.068 Beiträge

..ja..einfach schrecklich was da geschehen ist..unfassbares Leid für die Hinterbliebenen..und die noch immer ungeklärte Frage..wie konnte es geschehen.....Trauer pur,,,

nach oben springen

#6

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 07:18
von Uschi | 23.888 Beiträge

gestern habe ich den ganzen Tag
im Ersten alles so mit verfolgt
man kann sich das garnicht so richtig vorstellen.

Aber es hat mich doch so berührt das ich sogar davon geträumt habe.

Ich hoffe das Gott Ihnen gnädig war und Ihnen die Bewustlosigkeit gegeben hat.
und sie so nicht in Angst und Schrecken ihr Ende erleben mussten

Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#7

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 07:23
von Christrose (gelöscht)
avatar

kann ich nur unterschreiben, was Uschi hier sagt ...

Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#8

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 09:20
von Boardbote | 2.944 Beiträge
nach oben springen

#9

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 12:15
von Christrose (gelöscht)
avatar

habt Ihr Euch Gedanken gemacht über die "unerklärte" Ursache, wie dort gesagt wird?

warum fliegt die Maschine mit Autopilot nicht direkt von Barcelona nach Düsseldorf?
sondern schwenkt rechts ab und macht eine große Schleife in die Alpen ???


Meine Meinung, da stimmte was am "Autopilot" nicht,

wurde da was "manipuliert"? warum erfährt man nichts Näheres?

es gibt nichts was es nicht gibt

wurde DAS System "gehackt" ?


nach oben springen

#10

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 12:17
von Christrose (gelöscht)
avatar

warum bleiben sie jetzt alle am Boden und starten nicht???


aus persönlichen Gründen starten sie nicht???


nach oben springen

#11

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 12:29
von Uschi | 23.888 Beiträge

Bild entfernt (keine Rechte)oh ja nachdem alle Piloten streiken und keiner mehr in so einer Maschine fliegen will
da macht man sich schon Gedanken


zuletzt bearbeitet 25.03.2015 12:30 | nach oben springen

#12

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 12:36
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Christrose, man erfährt nichts Näheres, weil der Flugschreiber doch erst mal ausgewertet werden muss. Alles andere sind doch reine Spekulationen.

nach oben springen

#13

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 12:46
von Christrose (gelöscht)
avatar

es macht nachdenklich

und es gibt Fragen über Fragen ...

bin gespannt, ob und wann wir die "Wahrheit" erfahren


nach oben springen

#14

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 25.03.2015 14:29
von Waldveilchen | 1.718 Beiträge

Wenn das Flugzeug mit Autopilot fliegt, dann sollten auch die Piloten mechanisch eingreifen können.
Weil wenn die Technik spinnt, dann ist das Flugzeug sonst verloren.

nach oben springen

#15

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 10:11
von Christrose (gelöscht)
avatar

es wird immer spannender, denn der Autopilot war ausgeschaltet und das Flugzeug wurde zuletzt manuell gesteuert,

meine Frage weiter oben, hat eine gewisse Bedeutung ..


"warum fliegt die Maschine mit Autopilot nicht direkt von Barcelona nach Düsseldorf?
sondern schwenkt rechts ab und macht eine große Schleife in die Alpen ???"




meine Frage wegen der "Schleife" in den Alpen macht wirklich nachdenklich


nach oben springen

#16

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 13:13
von Uschi | 23.888 Beiträge

ganz furchtbar
gerade eben haben sie im TV berichtet
das der Pilot offentsichtlich das Flugzeug absichtlich zum Absturz gebracht hat.

nach oben springen

#17

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 14:35
von Sunflower | 1.144 Beiträge

Hier haben sie in den Nachrichten gesagt der Pilot war vor der Kabine und kam nicht mehr zurück. Der Copilot hat die Maschine zum Absturz gebracht

nach oben springen

#18

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 16:35
von Uschi | 23.888 Beiträge

ja es war der Co Pilot

Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#19

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 17:07
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Es übersteigt meine Vorstellungskraft, dass ein Mensch in suizidaler Absicht 149 weitere Personen mit sich in den Tod nimmt.

Ich hoffe nur, dass hier nicht irgendwas vertuscht wird und die Familie des Co-Piloten dafür herhalten muss.

nach oben springen

#20

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 17:13
von Bergfee | 3.464 Beiträge

Ich muß ganz ehrlich sagen, dass ich hier an einen Selbstmord nicht glaube. Hier steckt mehr dahinter und nun muß die Familie des Co-Piloten dafür herhalten. Wir stcken in einer weitaus größeren Krise, als es uns allen bewußt ist, denn die IS ist überall vertreten mit ihren brutalen und mörderischen Absichten.

Ich finde es grauenhaft wie nun die Presse überall hineingaffen muß und die Trauer der Angehörigen dieses schwerwiegenden Unglücks nicht einmal berücksichtigen. Diese Presseneugierigkeit hat mit freier Meinungsäußerung wirklich nichts mehr zu tun.

Es ist wichtig, dass die Angehörigen der Verrunglückten informiert werden müssen doch die Pietät sollte einfach gewahrt werden.

Die ganzen Fragen von der Presse als auch von Fernsehreportern finde ich in diesem Fall wirklich stark übertrieben.

Au Grund dieses Flugzeugunglückes wird natürlich auf die anderen Geschehen die in dieser Welt noch passieren nicht mehr viel geachtet und das ist doch für die anderen Verbrecherabsichten sehr sehr gut.


zuletzt bearbeitet 26.03.2015 17:20 | nach oben springen

#21

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 19:19
von Christrose (gelöscht)
avatar

ich kann an diese "Selbstmordtheorie" auch nicht glauben


nach oben springen

#22

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 21:40
von Gert | 871 Beiträge

Ich fürchte, es ist glaubhaft, dass der Co - Pilot dieses Flugzeug ganz bewusst in die Felsen gejagt hat. Es ist erschütternd, wenn ein Mensch meint, mit ihm sollten hunderte in den Tod gehen. aber diese Hybris gibt es.
Gert


Furcht ist nicht in der Liebe
nach oben springen

#23

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 26.03.2015 23:33
von Atisha | 3.119 Beiträge

Ich verfolge das Ganze nicht in den Medien, ich gugge ja fast nie TV. Aber ich bekomme es trotzdem mit. Ich glaube nicht daran das das ein depressiv Kranker war, der sich umbringen wollte. Da steckt mehr dahinter, ich denke eher so wie Bergfee ein Terrorist.

nach oben springen

#24

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 27.03.2015 06:44
von Mineralwasser (gelöscht)
avatar

Diese Hetzjagd auf den Co-Piloten ist schrecklich. Seine Eltern tun mir auch leid. Auch sie haben ein Kind verloren und müssen zusätzlich mit diesen Vorwürfen leben. Ich glaube, ich würde meines Lebens nicht mehr froh werden, wenn mein Kind so etwas machen würde (aber ich zweifle noch immer).

nach oben springen

#25

RE: Flugzeugkatastrophe

in aus aller Welt 27.03.2015 07:17
von Uschi | 23.888 Beiträge

ja das ist alles sehr schrecklich
aber die Eltern so wie Mineralwasser schon schreibt
sind doppelt .............verlieren Ihren Sohn auf den sie sehr stolz waren
und nun sollen sie sich noch rechtfertigen werden angeriffen ????????????ß die tun mir auch so Leid

nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10948 Themen und 67159 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor