headerimg

#1

Schweizer Geiseln müssen selber zahlen

in aus aller Welt 06.03.2015 06:19
von Waldveilchen | 1.718 Beiträge

Zitat
2011 entführten die Taliban die beiden Schweizer David O. und Daniela W. Der Unfallversicherer Visana lehnte die Leistungen ab. Zu Recht, findet das Bundesgericht.


Schweizer Geiseln müssen selber zahlen

Das finde ich auch richtig so.
Wer solch ein Wagnis eingeht, der soll auch selbst die Konsequenzen tragen.

nach oben springen

#2

RE: Schweizer Geiseln müssen selber zahlen

in aus aller Welt 06.03.2015 06:43
von Gert | 872 Beiträge

Ja, wer so dumm oder abenteuerlustig ist, das er ein solches Risiko eingeht, der sollte auch dafür selbst einstehen müssen. Da muss jemand schon ganz schön blauäugig sein, wenn er durch Pakistan mit einem VW Bus reisen will und dann nicht mal ne Eskorte haben möchte. Sollte ein Polizist nicht eigentlich besser wissen, was passieren kann?
Gert


Furcht ist nicht in der Liebe
nach oben springen

#3

RE: Schweizer Geiseln müssen selber zahlen

in aus aller Welt 06.03.2015 09:38
von Bergfee | 3.464 Beiträge

Da schließe ich mich Euren Meinungen ganz an.
Wenn die Soldaten in den Auslandseinsatz geschickt werden und traumatisiert zurück kommen, erhalten sie dafür keine Extra Zahlungen.

Die zwei sind zu ihrem Vergnügen gereist und sollten für sich selbst die Verantwortung tragen.

nach oben springen

#4

RE: Schweizer Geiseln müssen selber zahlen

in aus aller Welt 06.03.2015 10:12
von Christrose (gelöscht)
avatar

genau so isses, die Verantwortung liegt bei ihnen selbst ...

"Jeder ist seines Glückes Schmied"


nach oben springen

#5

RE: Schweizer Geiseln müssen selber zahlen

in aus aller Welt 06.03.2015 11:11
von Uschi | 23.891 Beiträge

Ich finde das Urteil richtig

wer in Urlaub geht sollte sich über das Land und die gegebenheiten Erkundigen
und danach die Entscheidung treffen.
Allerdings wenn man heute die Terror Warnungen anschaut dann ist kein Land mehr wirklich sicher.
Also bleibt noch das Konsulat das man befragen sollte.

Aber der Verstand sollte es einem schon eingeben das da wo die IS ,Taliban und sonstige Terroristen
Ihr Unwesen treiben kein Urlaubsland mehr ist

nach oben springen

#6

RE: Schweizer Geiseln müssen selber zahlen

in aus aller Welt 06.03.2015 11:21
von Christrose (gelöscht)
avatar

genau so isses,

als ich vor 20 Jahren das erste Mal in der Türkei war (ein wunderschönes Land)
war ich schon sehr erschrocken, als vor dem Flughafen

die Soldaten mit Gewehren standen


nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10950 Themen und 67165 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor