headerimg
#1

Ostereier > Rezepte für Naturfarben

in Oster Bastelei 04.03.2015 14:43
von Uschi | 23.619 Beiträge

Rezepte für Naturfarben

Rezepte für Naturfarben

Rote Farbtöne erreichst du mit einem Farbsud aus Rote Beete, Rotkohl, roter Malventee
oder Cochenille (aus der Apotheke), einem Farbstoff aus Schildläusen, der auch in Lippenstiften verwendet wird.

Helles Grün-Gelb verleiht Johanniskraut-Sud (6 Esslöffel Johanniskraut auf 1/2 Liter Wasser) weißen Eiern.

Grüne Ostereier erhält man mit Naturfarben auf Grundlage von Petersilie, Spinat oder auch Brennnesseln.

Safran (stark) und Kamillenblüten (schwach) sorgen für gelbe Ostereier.

Ein dunkles Gelb bis Goldbraun erhalten Ostereier, die man mit Hilfe von Zwiebelschalen (1 hand voll Zwiebelschalen auf 1/2 Liter Wasser) färbt.

Karrotten geben den Ostereiern eine zarte Orange-Tönung.

Blaue Farbtöne sind schwer zu erzielen: Versuche es mit Heidel- oder Holunderbeeren (als Frisch-Obst zu dieser Jahreszeit sehr teuer) oder experimentiere mit Bio-Fruchtsäften ode selbst eingemachten Früchten!

Tip
Fasse die Ostereier nicht mir bloßen Fingern an, solange die Farbe nicht getrocknet ist.
Die Farbe bleibt am Finger kleben und auf dem Ei bleibt dein Fingerabdruck zurück!
Etwas Speiseöl oder eine Speckschwarte bringt die Farben der Ostereier richtig zum Glänzen!

nach oben springen

#2

RE: Ostereier > Rezepte für Naturfarben

in Oster Bastelei 10.03.2017 07:46
von Uschi | 23.619 Beiträge

Das Färben mit Pflanzen ist so alt wie die Geschichte der Menschheit“,

Bild entfernt (keine Rechte)

Als Färberpflanzen bezeichnen Experten Pflanzen,
die färbende Inhaltsstoffe besitzen.
„Etwas Gelbliches oder Grünliches kann man eigentlich mit jeder Pflanze färben“

Eier-Farbe aus dem eigenen Garten
und natürlich auch Stoffe und andere Artikel kann man damit färben

Der Färbergarten des Botanischen Gartens in Münster
listet mehr als 60 verschiedene Gewächse auf –
die zum färben sehr geeignet sind

darunter Efeu, Dahlien, Mädchenauge, Goldruten, Maiglöckchen, Große Brennnessel,
Schlehe, Himbeere und Brombeere sowie Geranien, gelbe Schwertlilien und Grau-Erle.
Zu den traditionellen Färberpflanzen gehören Färberwaid und Färber-Wau.
Beide bevorzugen einen sonnigen Standort und einen eher lockeren, kalkhaltigen Boden.
„Ansonsten sind sie sehr robust und anspruchslos“,
Ausgesät werden können die winterharten ein- bis zweijährigen Pflanzen im Frühjahr und im Herbst.
. Beide blühen erst im zweiten Jahr. Mit den Blättern des Färberwaids hatte man jahrhundertelang im wahrsten Sinne des Wortes „Blau gemacht“.
„Färberwaid kann man auch gut gegen Pilzbefall, zum Beispiel gegen Mehltau,
als auch wegen seiner insektiziden Wirkung einsetzen.“

Rot erhält man vom Färberkrapp. Aber auch die rot blühende Stockrose kann diese Farbe abgeben.
Allerdings sollte man dafür am besten auf Saatgut aus dem Fachhandel zurückgreifen, Stockrosen bevorzugen lehmigen, schweren Boden. Die Stockrose ist kein Lückenfüller, sondern eine klassische Solitärstaude. Sie lässt sich im Frühjahr und im Spätsommer aussäen.

Eine Färberpflanze für Beet und Kübel ist die Aufrechte Studentenblume (Tagetes erecta). Die einjährige, frostempfindliche Pflanze kann auf der Fensterbank vorgezogen oder ab Mitte Mai im Freien ausgesät werden. Sie bevorzugt leichtere, durchlässige Böden. Mit ihren getrockneten Blüten lassen sich nicht nur Textilien färben.

Zu den Färberpflanzen gehören auch Bäume. Die Echte Walnuss gehört zu den ältesten überlieferten Färberpflanzen. Ihre grünen Schalen färben hellbraun bis graubraun. „Beim Verarbeiten sollte man allerdings immer Handschuhe tragen“,

Eier-Farbe aus dem eigenen Garten -

Für das Grundrezept nimmt man gleiche Mengen an Blüten, Blättern oder Wurzeln wie zu färbendes Material. „Die Pflanzenteile müssen mindestens eine Stunde auskochen,
Wurzeln und Rinden etwas länger“,
Wenn der Sud ausgekühlt und abgeseiht ist, legt man das vorgebeizte Färbegut in den Sud,
erhitzt ihn wieder und kocht ihn je nach Material etwa eine Stunde lang.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Gedicht-Rezept
Erstellt im Forum Rehman Horst und seine Gedichte von Rehmann
4 21.04.2017 20:41goto
von Rehmann • Zugriffe: 142
ROSIS REZEPTE
Erstellt im Forum Rezepte zu Ostern von Rosi-54
0 30.03.2016 11:10goto
von Rosi-54 • Zugriffe: 101
Osterdeko selber machen - Ostereier aus dem Zauberwald
Erstellt im Forum Oster Bastelei von Uschi
0 10.01.2016 10:24goto
von Uschi • Zugriffe: 114
EU-Kommission will Färben von Ostereiern verbieten
Erstellt im Forum Deutschland von Uschi
2 21.07.2014 15:25goto
von Uschi • Zugriffe: 194
Ostern - Rezepte - Ideen
Erstellt im Forum Rezepte zu Ostern von Uschi
0 03.03.2013 10:28goto
von Uschi • Zugriffe: 114

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10886 Themen und 66356 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor