headerimg


#51

RE: Moraltheologe über Satire: "Gott kann man nicht beleidigen"

in aus aller Welt 13.01.2015 11:12
von Bergfee | 3.464 Beiträge

Vielen Dank für den tollen Link

Die Auslegung der Karrikaturen verstehe ich schon, doch warum hat der Chef dieser Zeitung folgendes gesagt?

Satiriker müssen Muslime so zeichnen können wie Juden und Christen.Was mich beunruhigt, ist die Selbstzensur der franzöischen Journalisten. Viele bestätigen uns in dem, was wir tun. Aber sie selbst fürchten Reaktionen von Islamisten und schreiben nicht mehr alles, was vielleicht nötig wäre.

– Karikaturist Charb, geboren 1967, ist seit 2009 Chef von Charlie Hebdo.

Also die französischen Journalisten haben sich nicht mehr getraut alles zu schreiben, doch der Chef dieser Zeitung nahm die Drohungen gar nicht ernst und deswegen mußten die Karrikaturisten sterben.
Das ist die Tatsache, die wir tatsächlich sehen sollten.
Die Tat der Terroristen als solche ist grauenhaft und ich kann diese auch nicht akzeptieren, doch die Ursache des Angriffes waren diese Karrikaturen.

Wenn z.B. die Terroristen den Ruf "Ich bin Charlie" so auslegen, dass diese Rufe bestätigen, dass ich für diese Zeitung bin und nicht erkennen, dass die Presse- und Meinungsfreiheit damit gemeint ist, so kann dies genauso schlimme Folgen haben, wie die eigentlichen Karrikaturen.
Deswegen habe ich persönlich geschrieben ich bin nicht Charlie, sondern ich setze mich ein für Freiheit und Frieden.
Doch das ist meine persönliche Meinung und Ansicht zu dieser gesamten Situation.


zuletzt bearbeitet 13.01.2015 11:23 | nach oben springen

#52

Frankreich und der Laizissmus

in aus aller Welt 18.01.2015 12:49
von Uschi | 23.911 Beiträge

da ich manchmal auch den Früschoppen anschaue
habe ich gehört das Frankreich den Laizismus hat
hier eine Ausschnitt

Im heutigen französischen Verständnis ist Laizismus zu einem politischen Ideal geworden, das die Grundsätze der Neutralität des Staates gegenüber den Religionen, deren Gleichbehandlung sowie die Glaubensfreiheit zum Ziel hat. Laizismus ist ein Verfassungsprinzip. Religion ist ausschließlich Privatangelegenheit, woraus folgt, dass Religion nicht nur keine staatliche, sondern auch keine öffentliche Funktion hat. hier mehr dazu


zuletzt bearbeitet 18.01.2015 12:50 | nach oben springen

#53

RE: Frankreich und der Laizissmus

in aus aller Welt 18.01.2015 13:13
von Bergfee | 3.464 Beiträge

Dazu habe ich ebenfalls noch einen recht interessanten Bericht.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausla...n-a-925380.html

Es ist wirklich ein Wunder, wenn das in Frankreich bekannt ist, dass dann erlaubt wurde, dass diese Karrikaturen überhaupt gemacht werden durften, denn es wurden ja genug Drohungen vorher ausgesprochen, die Karrikaturisten bekamen Plolizeischutz und durften weiter machen.
Ich wundere mich nur noch wie das mißachtet werden konnte.


zuletzt bearbeitet 18.01.2015 13:29 | nach oben springen

#54

Wieder sind Mohammed-Karikaturen offensichtlich der Anlass für Blutvergießen.

in aus aller Welt 04.05.2015 06:36
von Boardbote | 2.944 Beiträge

Wieder sind Mohammed-Karikaturen offensichtlich der Anlass für Blutvergießen. Diesmal sterben zwei Angreifer auf eine islamfeindliche Ausstellung in Texas. Dort hatte auch der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders gesprochen.

Zwei Unbekannte haben am Sonntag am Rande einer anti-islamischen Veranstaltung im US-Staat Texas das Feuer

Zitat
eröffnet. Sie wurden dann von Polizisten erschossen, wie US-Medien am Abend (Ortszeit) unter Berufung auf Behördenangaben berichteten.

Die Polizei vermutete in dem Wagen der Angreifer Sprengsätze und schickte Bombenspezialisten dorthin. Das Veranstaltungszentrum sowie umliegende Geschäfte wurden evakuiert.
Anti-islamischer Veranstalter: "Krieg gegen Meinungsfreiheit"

Den Berichten zufolge ereignete sich der Vorfall vor einem Gebäude in Garland, in dem eine umstrittene Ausstellung von Moham

hier mehr dazu

nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jetzt wird jeder Tote untersucht
Erstellt im Forum Deutschland von Uschi
0 01.08.2017 12:52goto
von Uschi • Zugriffe: 41
Frankreich geht das Benzin aus
Erstellt im Forum aus aller Welt von Boardbote
1 24.05.2016 14:46goto
von Elwetritsche • Zugriffe: 126
Facharzttermin: Was Patienten jetzt wissen müssen
Erstellt im Forum Info + Tipps rund um die Gesundheit. von Uschi
0 22.01.2016 16:58goto
von Uschi • Zugriffe: 142
Frankreich > die Botschaft der Banlieue
Erstellt im Forum aus aller Welt von Boardbote
0 31.10.2015 07:35goto
von Boardbote • Zugriffe: 118
Große Pflegereform jetzt
Erstellt im Forum Gesundheit und Pflege von Uschi
0 16.06.2015 19:38goto
von Uschi • Zugriffe: 202
Frankreich
Erstellt im Forum aus aller Welt von Uschi
0 09.06.2015 16:37goto
von Uschi • Zugriffe: 166
Rechtsruck in Frankreich
Erstellt im Forum aus aller Welt von Uschi
1 31.03.2015 06:52goto
von Gert • Zugriffe: 150
Frankreichs Juden fliehen vor dem wachsenden Hass
Erstellt im Forum aus aller Welt von Boardbote
4 19.01.2015 08:14goto
von Atisha • Zugriffe: 202

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10958 Themen und 67211 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor