headerimg

#1

Schiff mit 450 Flüchtlingen treibt auf Italiens Küste zu

in aus aller Welt 02.01.2015 06:56
von Uschi | 23.281 Beiträge

Schiff mit 450 Flüchtlingen treibt auf Italiens Küste zu

Zitat
Ein führerloses Flüchtlingsschiff mit Hunderten illegalen Migranten an Bord ist auf dem Weg in Richtung der italienischen Küste. Ein Handelsschiff mit 450 Einwanderern ohne Besatzung sei auf dem Weg zur Küste von Apulien,

Erst am Dienstag hatte die italienische Küstenwache in letzter Minute ein Flüchtlingsdrama verhindert und einen Frachter mit rund 770 Syrern an Bord von einem Kollisionskurs mit der apulischen Küste abgebracht. Die Besatzung hatte die Steuerung blockiert und das Schiff und dessen Insassen sich selbst überlassen.

hier mehr dazu

nach oben springen

#2

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 03.01.2015 06:56
von Boardbote | 2.859 Beiträge

Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

Zitat
Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage rettet Italiens Küstenwache im Mittelmeer Hunderte Flüchtlinge auf einem Schiff ohne Besatzung. Für Schmuggler ist es besonders lohnenswert, illegale Einwanderer ohne Crew ihrem Schicksal zu überlassen.



hier mehr dazu

nach oben springen

#3

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 03.01.2015 18:26
von Uschi | 23.281 Beiträge

gerade habe ich im Radio gehört
es waren nur 360 Menschen aber sie konnten alle retten
sie haben pro Person zwischen 4 und 8 Tausend Dollar dafür gezahlt.

Sie kamen alles aus Syrien

nach oben springen

#4

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 04.01.2015 03:28
von Atisha | 3.119 Beiträge

Uschi, danke für die Info. 4-8 Tausend Dollar pro Person, das sind keine armen, faulen und schlecht ausgebildete Menschen. Man sollte echt überlegen ob man den Menschen nicht eine legale Flucht ermöglichen kann. Ich bin beschämt von Europa und seiner Flüchtlingspolitik.

nach oben springen

#5

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 04.01.2015 08:56
von Christrose (gelöscht)
avatar

es ist doch schrecklich was da alles passiert,
diese Leute auf dem Boot, was haben die alles ausgehalten, zusammengepfercht etc.

einfach grausam solche Schicksale

nach oben springen

#6

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 04.01.2015 10:04
von Bergfee | 3.307 Beiträge

Ich finde es auch furchtbar, was diese Menschen ertragen müssen.
Doch hier auf Eüropa und die Flüchtlingspolitik zu schimpfen hat überhaupt keinen Sinn.
Man muß nicht die Flucht ermöglichen, man muß dafür sorgen, dass die Menschen in ihrer Heimat leben können.

nach oben springen

#7

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 04.01.2015 10:09
von Christrose (gelöscht)
avatar

die Flucht ermöglicht eine "Mafia", denen es nur um ihre eigene Kohle geht (kriminell ist das, leider)

nach oben springen

#8

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 04.01.2015 10:22
von Atisha | 3.119 Beiträge

Die Flüchtlinge sind eine Tatsache. Bei denen im Land herrscht Krieg und Terror. Diese Menschen können nur flüchten. Und nun ist es nur eine Frage wie nehmen wir sie auf. Ich wüsste nicht wie man den Menschen ein friedliches Leben in ihrem Land ermöglichen soll? Da müsste man zumindestens ein paar Armeen runterschicken. Und wer soll das machen? Also bleibt nur die Option die Flüchtlige aufzunehmen.

nach oben springen

#9

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 04.01.2015 10:28
von Uschi | 23.281 Beiträge

Sonderbar es ist ja nicht nur in einem Land
wo die Menschen flüchten aus Ihrem Geburtsland

Scheinbar sind es 51,2 Millionen

hier mehr dazu

nach oben springen

#10

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 04.01.2015 10:35
von Bergfee | 3.307 Beiträge

Das ist es ja, was ich selbst sage.
Ich bin durchaus dafür, dass wir Menschen helfen sollten. Doch es wird alles als Flüpchtlinge bezeichnet und wenn man die Berichte im Fernsehen sieht, so will fast jeder dieser Menschen nach Deutschland. Es wird immer wieder betont wir wollen nach Deutschland. Besteht die Welt nur aus Deutschland???? Nein Deutschland bezahlt für die Leute ohne dass sie etwass tun müssen. Das muß aufhören, denn dann will auch keiner mehr nach Deutschland.

Überlegt doch bitte einmal genau. Wir lassen hier alle Syrier ins Land und irgendwann herrscht bei uns ebenfalls Krieg, weil diese Menschen nichts anderes kennen und glauben mit Gewalt alles regeln zu können. Daran sollte mehr gedacht werden.
Ist jetzt auf einmal in jedem Land Krieg, damit man hier nach Deutschland flüchten kann.

Wo sollen denn bitte diese vielen Menschen überhaupt wohnen können???

nach oben springen

#11

RE: Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

in aus aller Welt 04.01.2015 10:48
von Atisha | 3.119 Beiträge

Natürlich besteht die Welt nicht nur aus Deutschland. Syrer aber wollen wirklich gerne hier her und bei denen herrscht echt Krieg. Für die ganzen Wohlstandsflüchtlinge habe ich auch weniger Verständnis. Die Welt besteht ja noch aus anderen Ländern. Und alle sollten sich mal an einen Tisch setzen und etwas in der Flüchtlingspolitik regeln. Ich habe auf Arbeit schon mit einem Syrer gearbeitet ... das sind noch Flüchtlinge aus von DDR-Zeiten, was da in Syrien auch immer los war ...


zuletzt bearbeitet 04.01.2015 10:53 | nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10779 Themen und 65284 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor