headerimg

#1

Haushaltshilfe aus dem Drucker

in aus aller Welt 15.09.2014 13:09
von Boardbote | 2.944 Beiträge

Haushaltshilfe aus dem Drucker

Zitat
Er kann sprechen, laufen und soziale Netzwerke verwenden – und er kann im Haushalt helfen. Das muss er auch. Denn der humanoide Roboter, den Intel auf dem IDF 2014 zeigte, soll bald weltweit die Wohnzimmer erobern. FOCUS Online hatte schon vorab Gelegenheit, Bekanntschaft zu schließen.
Der Zukunftsforscher Brian Johnson von Intel arbeitet bereits seit Jahren am dem Open-Source-Roboter Jimmy. Dabei war ihm vor allem eines wichtig: Der kleine Kerl soll nicht nur zahlreiche Fähigkeiten entwickeln, sondern auch besonders süß sein. Denn Berührungsängste darf Jimmy, der in Kürze als cleverer Helfer im Haushalt zum Einsatz kommen soll, nicht wecken.
Der knapp 70 Zentimeter große Roboter bringt rund sechs Kilo auf die Waage. Ausgestattet ist er mit einem Edison-Prozessor, der es ihm erlaubt, Stimmeingaben zu erkennen und mit Menschen zu kommunizieren. Außerdem verfügt er über allerlei Sensoren und eine Webcam. Hergestellt wird Jimmy zum größten Teil via 3D-Druck. Was Jimmy letztlich alles kann, entscheiden der Nutzer selbst. Denn programmieren kann ihn jeder so, wie er mag.



hier mehr lesen

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10955 Themen und 67185 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor