headerimg
#1

Spanien enteignet Sparer: Zwangsabgabe auf alle Vermögen

in aus aller Welt 19.07.2014 08:57
von Uschi | 26.245 Beiträge

Spanien enteignet Sparer: Zwangsabgabe auf alle Vermögen

Zitat


In Spanien müssen ab sofort die Sparer für das Staatsdefizit aufkommen. Während das Volk die Fußballweltmeisterschaft verfolgte, hat die Regierung des Landes klammheimlich eine Steuer auf alle Bankguthaben beschlossen.

Die Spanische Regierung hat eine Zwangsabgabe auf alle Vermögen bei spanischen Banken beschlossen. Alle Sparguthaben werden mit einer Einlagensteuer von 0,03 Prozent belegt, berichtet die "Süddeutsche Zeitung"

Zitat
Vermögensabgaben werden seit Monaten auch in Deutschland immer wieder diskutiert: So schlug der Internationale Währungsfonds (IWF) schon im vergangenen Herbst eine pauschale Vermögensabgabe von zehn Prozent vor. Auch die Deutsche Bank unterstützt grundsätzlich eine Belastung deutscher Sparguthaben. Allerdings gelten beide Vorschläge unter einer Einschränkung: Nur im absoluten Notfall, wenn der Staat kurz vor einer Insolvenz steht, sollen Sparer mit ihrem Vermögen einspringen.

hier mehr


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ana
Forum Statistiken
Das Forum hat 11651 Themen und 74627 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor