headerimg
#1

Misshandlungen in Mexiko: Ermittler befreien Hunderte verwahrloste Kinder aus Heim

in aus aller Welt 16.07.2014 08:16
von Uschi | 26.595 Beiträge

Misshandlungen in Mexiko: Ermittler befreien Hunderte verwahrloste Kinder aus Heim
Sie wurden zum Betteln gezwungen und lebten unter menschenunwürdigen Bedingungen: Hunderte Kinder sind in Mexiko von Polizei und Armee aus einem Heim gerettet worden. Die Leiterin der Einrichtung wurde festgenommen.

Zitat
Mexiko-Stadt - Soldaten und Polizisten haben im Westen Mexikos 458 Kinder aus einem mit Ungeziefer verseuchten Heim befreit. Nach Dutzenden Beschwerden sei das Gelände in der Stadt Zamora durchsucht worden, teilte Generalstaatsanwalt Jesús Murillo Karam mit. Es seien auch 138 Erwachsene in der Einrichtung "La Gran Familia" (Die große Familie) im Bundesstaat Michoacán gegen ihren Willen festgehalten worden, sagte Chefermittler Tomás Zerón. Die Leiterin der Einrichtung sowie acht Mitarbeiter seien festgenommen worden.

Die Kinder hätten in dem Haus unter menschenunwürdigen Bedingungen gelebt, seien sexuell missbraucht sowie zum Betteln gezwungen worden, sagte Zerón. Zudem hätten sie auf dem Fußboden schlafen und sich von verfaulten Lebensmitteln ernähren müssen.

hier mehr


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ana
Forum Statistiken
Das Forum hat 11753 Themen und 75819 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor