headerimg

#1

Der Fastenmonat Ramadan hat begonnen

in aus aller Welt 29.06.2014 07:53
von Uschi | 23.940 Beiträge

Der Fastenmonat Ramadan hat begonnen
Der Fastenmonat Ramadan hat begonnen. 1,3 Milliarden Muslime auf der ganzen Welt verzichten von Tagesanbruch bis Sonnenuntergang auf Essen, Trinken, Rauchen und Sex.

Auch die muslimischen Fußballer bei der Fußball-WM stehen vor der Wahl, ob sie in diesem Jahr den Ramadan wahrnehmen und fasten. Deutschlands Mittelfeld-Spieler Mesut Özil hatte bereits mitgeteilt, dass er sich dagegen entschieden hat.

Zitat
„Es ist mehr als sehr unwahrscheinlich, eine 90-minütige Belastung innerhalb einer zwölfstündigen Fastenperiode bei 30 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von über 80 Prozent ohne Leistungseinbuße – wenn überhaupt – ohne gesundheitliche Schäden zu absolvieren”, sagte Markus de Marees, Leiter des Bereichs Leistungsphysiologie und Höhenmedizin an der Deutschen Sporthochschule in Köln.

Tatsächlich ist die körperliche Belastung nicht zu unterschätzen. Um gesundheitliche Risiken zu vermeiden, sind deshalb Kinder, Kranke, Alte, Reisende, schwangere und stillende Frauen vom Fasten befreit.



Zitat
Aber was ist eigentlich Ramadan?

Ramadan ist der Fastenmonat der Muslime, jeweils im neunten Monat des islamischen Mondjahres. Das Fasten ist eine der fünf Säulen des Islam. Der Ramadan verschiebt sich jedes Jahr um rund zehn Tage. In diesem Jahr beginnt er am 28. Juni und endet am 28. Juli.

Im Mittelpunkt stehen Nächstenliebe, Besinnung und gute Taten. Der Ramadan erinnert an die Offenbarung des Koran durch den Erzengel Gabriel an den Propheten Mohammed. Mit dem Verzicht und mehreren Gebeten am Tag wollen sich die Gläubigen von ihren Sünden reinigen. Wer nicht Fasten kann, etwa weil er auf Reisen ist, kann dies später nachholen.

Mit dem Ifar, dem festlichen Abendessen nach Sonnenuntergang, wird das tägliche Fasten beendet. Dazu kommt man häufig in großer Runde zusammen, mit Familie, Freunden und Nachbarn. Zusammen werden Speisen gegessen, die halal sind. Beendet wird der Ramadan mit einem Fastenbrechen, das als dreitägiges Fest begangen wird.

hier mehr


nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
3 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10966 Themen und 67268 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software © Xobor