headerimg

#26

RE: Glaubenszeugnis auf der Straße in Zußdorf

in Brauchtum und Feiertage 25.06.2017 00:46
von Silvan | 1.432 Beiträge

Ich habe mein Versprechen nicht vergessen - ich werde noch davon erzählen.


nach oben springen

#27

RE: Glaubenszeugnis auf der Straße in Zußdorf

in Brauchtum und Feiertage 28.05.2018 06:08
von Uschi | 26.245 Beiträge

Fronleichnam ist immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten.
Ursprünglich sollte dieses Fest am Gründonnerstag vor Ostern gefeiert werden,
an dem das Abendmahl stattfand.
Doch das hätte nicht zum stillen Charakter der Karwoche gepasst.
Deshalb entschied man sich einst für dieses Datum nach Pfingsten.

Fronleichnam hat nichts mit „Froh“ zu tun.
Das Wort stammt aus dem Mittelhochdeutschen.
Darin stecken „fron“ und „lichnam“. Das bedeutet „Herr“ und „Leib“.
Fronleichnam meint so viel wie das "Fest des Leibes Christi".
"Christi" bezieht sich natürlich auf Jesus Christus, Gottes Sohn. (AZ)

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Urlaubsplanung 2018 aus 32 mach 70 Tage Urlaub
Erstellt im Forum Deutschland von Boardbote
0 30.12.2017 03:20goto
von Boardbote • Zugriffe: 85
Brückentage 2017: So holen Sie mehr Urlaub heraus
Erstellt im Forum Deutschland von Boardbote
0 05.12.2016 02:33goto
von Boardbote • Zugriffe: 126
Prozessionen prägen seit Jahrhunderten den Fronleichnamstag
Erstellt im Forum Brauchtum und Feiertage von Uschi
18 19.05.2017 08:12goto
von Silvan • Zugriffe: 464

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ana
Forum Statistiken
Das Forum hat 11651 Themen und 74627 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor