headerimg
#1

Neuer Planet rund 490 Lichtjahre entfernt

in aus aller Welt 19.04.2014 06:48
von Boardbote | 3.102 Beiträge | 3106 Punkte

Kepler-186f: "Cousin der Erde" mit Grundvoraussetzung für Leben entdeckt

Astronomen haben erstmals einen erdgroßen Planeten in der bewohnbaren Zone nahe eines anderen Sterns entdeckt. Laut dem Forscher-Team um Elisa Quintana vom US-amerikanischen Seti-Institut könnte dort Wasser vorkommen. Flüssiges Wassern gilt als Grundvoraussetzung für Leben, wie wir es kennen.

Kepler-186f gehört zu einem rund 490 Lichtjahre entfernten Sonnensystem. Das Weltraumteleskop 'Kepler' der US-Raumfahrtbehörde hat ihn dort als den äußersten und einzigen in der bewohnbaren Zone liegenden Planeten ausgemacht. Den Daten zufolge hat Kepler-186f einen nur etwa zehn Prozent größeren Durchmesser als die Erde. "Dies ist der erste eindeutig erdgroße Planet, der in der bewohnbaren Zone eines anderen Sterns gefunden wurde", betonte Quintana.

hier weiter


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Eisiger Planet gleich nebenan: Neuer Nachbar der Sonne entdeckt
Erstellt im Forum aus aller Welt von Uschi
0 04.05.2014 06:52goto
von Uschi • Zugriffe: 302
USA bringen neue Atomwaffen nach Deutschland
Erstellt im Forum Deutschland von Uschi
2 06.10.2015 11:49goto
von Uschi • Zugriffe: 318
Astronomen finden gigantischen rosaroten Planeten
Erstellt im Forum aus aller Welt von Uschi
0 13.08.2013 07:20goto
von Uschi • Zugriffe: 230

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maja
Forum Statistiken
Das Forum hat 12356 Themen und 86974 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor