headerimg

#1

90 Prozent der Amerikaner zweifeln Evolutionslehre an

in aus aller Welt 17.02.2014 13:00
von Uschi | 23.911 Beiträge

90 Prozent der Amerikaner zweifeln Evolutionslehre an


Darwins Evolutionstheorie hat in den USA einen schweren Stand: Laut einer Umfrage glauben 90 Prozent der Amerikaner an einen göttlichen Einfluss bei der Entstehung des Lebens. Manche wollen in Schulen lieber Kreationismus lehren – die Schöpfungsgeschichte.

Neun von zehn US-Amerikanern haben einer neuen Studie zufolge Zweifel an der wissenschaftlichen Evolutionstheorie. Nur rund 9,5 Prozent seien davon überzeugt, dass Gott oder eine andere höhere Macht absolut keinen Einfluss auf die Entstehung des Universums und des menschlichen Lebens hatten, sagte Elaine Howard Ecklund von der Rice Universität.

Die anderen rund 90 Prozent der insgesamt mehr als 10.000 Befragten gaben an, dass ihrer Meinung nach Gott oder eine andere höhere Macht ganz oder zumindest teilweise für die Entstehung des Alls, der Erde und des Menschen verantwortlich seien. Die Ergebnisse der Umfrage wurden am Sonntag (Ortszeit) beim Jahrestreffen des Wissenschaftsverbands American Association for the Advancement of Science (AAAS) in Chicago vorgestellt.
hier weiter lesen

Das ist wahrlich ein sehr Prisantes Thema ................


nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10958 Themen und 67211 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor