headerimg

#1

die Spekulationen mit Lebensmitteln eindämmen

in aus aller Welt 16.01.2014 08:06
von Uschi | 23.911 Beiträge

die Spekulationen mit Lebensmitteln eindämmen
BRÜSSEL taz | Sechs Jahre nach Beginn der globalen Finanzkrise zieht die EU Konsequenzen aus den Exzessen auf den Finanzmärkten. Wie von Kirchen, Umweltverbänden und Gewerkschaften gefordert, werden der Spekulation mit Nahrungsmitteln künftig Grenzen gesetzt. Auch der Hochfrequenzhandel, der Profit aus kleinsten Gewinnmargen zieht und Börsen zum Absturz bringen kann, wird eingeschränkt.

Allerdings fällt der EU-Kompromiss schwächer aus als zunächst geplant. Oxfam warnt vor neuen Schlupflöchern, auch die Linke kritisiert den Beschluss. Erfreut zeigte sich dagegen der grüne Finanzexperte Sven Giegold: „Das ist ein großartiger Sieg für das Bürgerengagement in Europa“, sagte er. Die größten Verrücktheiten im Hochfrequenzhandel fänden nun ein Ende. hier mehr lesen


nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10958 Themen und 67210 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor