headerimg

#1

Rätsel gelöst: Der Stern von Bethlehem war ein Meteor

in aus aller Welt 16.12.2013 07:36
von Boardbote | 2.862 Beiträge

Rätsel gelöst: Der Stern von Bethlehem war ein Meteor
Die Weihnachtsgeschichte erzählt von einem geheimnisvollen Himmelslicht, das die Weisen aus dem Morgenland zu Jesus führte. Ein Blick in oft übersehene antike Schriften zeigt, was damals wirklich geschah.


Zitat
Aus dem Stil des griechischen Brieftextes folgt, dass Ignatius einen älteren Hymnus zitierte, und der alles überstrahlende neue Stern kann nur eines gewesen sein: Ein großer heller Meteor, ein Himmelskörper, der in die Erdatmosphäre eindrang und während des Fluges in leuchtende Teile zerfiel. Also ein nächtliches Gegenstück zur Feuerkugel, die am 15. Februar dieses Jahres die russische Stadt Tscheljabinsk überquerte.

Gesehen wurde der Meteor zur Zeitenwende oder früher, und seine Spuren finden sich in der Weihnachtsgeschichte des Lukas, die zwischen 60 und 90 n.Chr. entstand. Der Evangelist schildert den „Glanz des Herrn“ und ein „großes himmlisches Heer“, und der griechische Ausdruck „stratia ouranios“ bezeichnet sowohl Sterne als auch Engel, die sie in Gang halten. Dabei fügte Lukas noch manches hinzu, etwa den Engel des Herrn, der die Geburt des Messias verkündet.

hier mehr lesen

nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Friedenslicht aus Bethlehem
Erstellt im Forum Brauchtum und Feiertage von Uschi
0 14.12.2015 07:35goto
von Uschi • Zugriffe: 101

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10783 Themen und 65327 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor