headerimg
#1

Internationales Quecksilber-Abkommen verabschiedet

in aus aller Welt 11.10.2013 00:48
von Uschi | 28.948 Beiträge

Internationales Quecksilber-Abkommen verabschiedet

Ein internationales Abkommen soll die Gefahr durch Quecksilber verringern. Experten sprechen von einem Meilenstein für die Umwelt. Doch niemand weiß, wie schnell die Belastung mit dem Giftstoff sinken wird.
Tokio/MinamataEin internationales Abkommen zur Reduzierung der globalen Quecksilberemissionen ist am Donnerstag bei einer Konferenz im japanischen Minamata verabschiedet worden. Nach der „Minamata-Konvention“ der Vereinten Nationen ist es unter anderem ab 2020 grundsätzlich verboten, quecksilberhaltige Produkte wie diverse Batterien, Kosmetika, Thermometer oder bestimmte Leuchtmittel zu produzieren oder zu verkaufen. Zudem dürfen Abfälle des hochgiftigen Schwermetalls nur unter strengen Auflagen gelagert und entsorgt werden.
hier weiter lesen


Solltet Ihr Schreibfehler finden , könnt ihr sie gerne behalten !

nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alea
Forum Statistiken
Das Forum hat 12228 Themen und 84075 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor