headerimg

#1

USA erwägen zweitägigen Militärschlag gegen Syrien

in aus aller Welt 27.08.2013 07:58
von Uschi | 23.292 Beiträge

USA erwägen zweitägigen Militärschlag gegen Syrien

Zitat
Washington/Damaskus / dpa Nach dem mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien erwägen die USA einem Zeitungsbericht zufolge einen bis zu zwei Tage dauernden Militärschlag.

US-Präsident Barack Obama prüfe eine Intervention von begrenztem Umfang und begrenzter Dauer, berichtete die "Washington Post" am Dienstag online unter Berufung auf hochrangige Regierungsvertreter. Ausgeführt werden sollte er mit von Kriegsschiffen abgefeuerten Marschflugkörpern oder Langstreckenbombern. Richten sollte sich die Attacke gegen militärische Ziele, die nicht direkt zum Chemiewaffen-Programm des Landes gehörten.

Der Zeitpunkt des Militärschlags hängt demnach von drei

hier weiter lesen


nach oben springen

#2

RE: USA erwägen zweitägigen Militärschlag gegen Syrien

in aus aller Welt 27.08.2013 10:48
von Joppo | 32 Beiträge

Ja, die waffen lobby hat wiedermal ganze arbeit geliefert!


Wir leiden oft zu unnutze weil unser kopf gefuhl mit falschen informationen
die uns eingeflustert sind durch schule und medien.

nach oben springen

#3

RE: USA erwägen zweitägigen Militärschlag gegen Syrien

in aus aller Welt 27.08.2013 10:56
von Uschi | 23.292 Beiträge

leider hilft das den Menschen die durch das Giftgas den Tod fanden nicht mehr

die Überlegung ist doch was kann man tun das dies nicht mehr passiert.
Ich denke nicht das ein zwei Tage Krieg die verhindern kann.


nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10782 Themen und 65317 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor