headerimg

#1

Spuren des Lebens auf dem Fontänen-Mond des Saturn

in aus aller Welt 07.08.2013 09:22
von Uschi | 23.921 Beiträge

Spuren des Lebens auf dem Fontänen-Mond des Saturn

Zitat
Trotz eiskalter Temperaturen speit der Saturnmond Enceladus Fontänen ins All. Dass es dort Wasser gibt, wissen Forscher schon lange. Jetzt beobachteten sie ein neues Phänomen, das auf eine weitere bewohnbare Zone hindeutet.
Auf dem Saturnmond Enceladus gibt es mit hoher Wahrscheinlichkeit flüssiges Wasser, das wissen die Planetologen schon länger. Bereits 2005 hatten sie auf Bildern, die von der Raumsonde Cassini der US-Raumfahrtbehörde Nasa zur Erde gesandt wurden, ins All schießende Fontänen entdeckt. Wie sich zeigte, entstehen die Geysire in einem Terrain am Südpol des Trabanten, das von vier großen, parallelen Bruchstrukturen im Eis durchzogen wird. Diese sogenannten Tigerstreifen sind 130 Kilometer lang, zwei Kilometer breit und liegen mit jeweils etwa 35 Kilometer Abstand auseinander.

Jetzt konnten Nasa-Forscher ein weiteres ungewöhnliches Phänomen beobachten: Enceladus, der mit 504 Kilometer Durchmesser der sechstgrößte Trabant des Ringplaneten ist, speit die aus Dampf und Eiskristallen bestehenden Fontänen im Takt der Gezeiten ins All. Dies ergab eine Analyse v

hier weiter lesen

Ich finde das so spannend was man heute so alles erforschen kann


nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Forscher entdecken Ozean auf Saturn-Mond
Erstellt im Forum aus aller Welt von Boardbote
2 12.09.2014 14:01goto
von Uschi • Zugriffe: 194

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10960 Themen und 67230 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor