headerimg

#1

Gas aus Russland > Die Macht, die aus den Röhren kommt

in aus aller Welt 08.07.2013 08:56
von Uschi | 23.891 Beiträge

Die Macht, die aus den Röhren kommt

Zitat
07.07.2013 · Die Europäische Union und der russische Konzern Gasprom tragen einen erbitterten Kampf um Pipelines und Regeln aus. Vom Baltikum bis zum Kaukasus geht es darum, ob Gas eine Waffe des Kremls bleiben kann.
Am Neujahrstag 2009 fiel plötzlich der Gasdruck. Bis in die Silvesternacht hatten sich Moskau und Kiew über den Preis gestritten, zu dem der russische Konzern Gasprom liefern sollte. Als dann das neue Jahr begann, erwachte die Ukraine ohne Brennstoff. Bald fielen auch die gewaltigen ukrainischen Transitleitungen aus, durch die russisches Gas nach Mitteleuropa fließt. Ungarn, Polen, die Tschechische Republik meldeten Lieferausfälle. Bulgarien musste Fabriken stilllegen, die Slowakei, in der mitten im Winter die Heizungen ausgingen, rief den Notstand aus. 18 Tage hielt die Ukraine aus, dann gab sie nach. Ministerpräsidentin Julija Timoschenko stimmte einer Vertragsformel zu, welche die Gaspreise in ihrem Land wenig später zu den höchsten Europas machte. Kiew hatte verloren.

Wie schwer die Niederlage war, zeigte sich im Jahr darauf.

hier weiter lesen

In unserem Haushalt haben wir für das Bad ,Gas aber im Ernstfall kann man das ganz schnell umbauen.
Aber ich denke wir sind auch sonst sehr abhängig ,siehe Industrie so dann auch wieder der einzelne Normalbürger
es sofort spüren würde


nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Johneames
Forum Statistiken
Das Forum hat 10950 Themen und 67165 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor