headerimg

#1

Fuchs-Plage in London

in aus aller Welt 12.02.2013 11:06
von Uschi | 23.294 Beiträge

Seitdem ein Fuchs zwei Säuglinge attackiert hat, ist ganz London in Aufruhr. Vor allem Boulevardblätter rufen zur Hatz auf - und bekommen unerwartete Unterstützung.

Zitat
Ein vier Wochen alter Junge ist in einer Londoner Wohnung von einem Fuchs angegriffen worden. Das Tier hatte den Säugling aus seiner Wiege gezogen und ihm einen Finger abgebissen, bevor die Mutter es mit Tritten vertrieb. Das Gliedmaß konnte in einer Not-OP wieder angenäht werden.

London - In seinem Zimmer in einer Londoner Wohnung ist ein vier Wochen altes Baby von einem Fuchs angefallen und verletzt worden. Alarmiert durch die Schreie ihres kleinen Sohnes sei die Mutter in das Zimmer gerannt und dort auf einen Fuchs gestoßen. Dieser hatte das Baby aus seiner Wiege gezogen und ihm einen Finger abgebissen, wie die BBC unter Berufung auf die Polizei berichtete.

Die Mutter des vier Wochen alten Jungen verjagte das Tier laut Bericht der BBC mit Tritten aus dem Kinderzimmer des Hauses in Bezirk Bromley. Der Fuchs ließ den Finger aus dem Maul fallen und verschwand. In einer dreistündigen Notoperation nähten Ärzte den Finger wieder an. Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Mittwoch.

In London leben Schätzungen zu



hier mehr zu lesen

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10783 Themen und 65327 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor