headerimg

#1

Claudia Roth in Istanbul: „Ich befürchte, dass die Situation weiter eskaliert“

in aus aller Welt 16.06.2013 17:19
von Uschi | 23.294 Beiträge

Claudia Roth in Istanbul: „Ich befürchte, dass die Situation weiter eskaliert“

Zitat
Claudia Roth ist in Istanbul, um die Anhänger der Demokratiebewegung zu unterstützen. In der Nacht wurde sie selbst Opfer der türkischen Polizeigewalt. Im Telefonat spricht die Grünen-Chefin über ihre Erlebnisse und fordert EU-Beitrittsgespräche – „jetzt erst recht“.
FOCUS Online: Frau Roth, wie geht es Ihnen? Haben Sie ernsthafte Verletzungen davongetragen?

Claudia Roth: Nein, ich habe bei der Räumung des Platzes wie Tausende andere auch Tränengas abbekommen – und zwar ziemlich massiv. Man kann dann nichts mehr sehen, die Augen tränen, man bekommt Hustenanfälle und kann nicht mehr atmen. Selbst in die Rückzugsräume der Demonstranten, ins Divan-Hotel, das als Lazarett aufgebaut war und wo viele schwer verletzte Menschen waren, ist die Polizei mit Tränengas ein

hier weiter

nach oben springen




-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: bhcs1941
Forum Statistiken
Das Forum hat 10783 Themen und 65326 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 82 Benutzer (24.12.2015 10:08).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor