headerimg
#1

Rolli - Reparatur

in Rollstuhl und Co 24.07.2018 13:26
von Uschi | 30.193 Beiträge | 5206 Punkte

gestern ist an meinem Rolli eine Feder an der linken Handbremse abgekracht
erst sah es so aus das ich überhaupt nicht mehr damit bremsen kann.
aber nach einigen hin und her kann ich die Bremse doch anziehen
so das ich ein und aussteigen kann.

Nun habe ich das Sanihaus angerufen
der schaut ob er Ersatzteile hat und kommt dann vorbei.

ich habe inzwischen bei meinem Arzt ein Rezept bestellt
das muss forgendermaßen lauten;

"Reparatur vom vorhandenen Rollstuhl
mit Hausbesuch
"

das Rezept kann Wendel dann Morgen vom Dock abholen



zuletzt bearbeitet 24.07.2018 14:31 | nach oben springen

#2

RE: Rolli reparatur

in Rollstuhl und Co 24.07.2018 13:40
von arawal | 3.899 Beiträge | 362 Punkte

hallo
ich drpück die Daumen das es bald behoben wird

waltraud


nach oben springen

#3

RE: Rolli reparatur

in Rollstuhl und Co 24.07.2018 19:24
von Mai | 3.027 Beiträge | 3390 Punkte

Da drücke ich natürlich mit.


nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
2 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Landau
Forum Statistiken
Das Forum hat 12421 Themen und 88386 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor