headerimg
#1

"Amtszeit von Martin Schulz als Parteivorsitzender der SPD war ein Missverständnis"

in Deutschland 14.02.2018 09:44
von Uschi | 26.277 Beiträge

"Amtszeit von Martin Schulz als Parteivorsitzender der SPD war ein Missverständnis"

Er verkündete den SPD-Knaller selbst: Am Dienstagabend trat der ehemalige 100-Prozent-Mann Martin Schulz mit sofortiger Wirkung vom Parteivorsitz zurück. Der vielfach kolportierte Schulz-Zug kam damit endgültig zum Stehen. Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz übernimmt kommissarisch, bei einem Sonderparteitag im April empfiehlt sich Andrea Nahles als zukünftige Vorsitzende.

So kommentieren deutsche Zeitungen den neuesten Akt in der Krise der SPD.
"SPD ist dabei endgültig in den Abgrund zu stolpern - daran ist nur sie selbst schuld"

"Pforzheimer Zeitung": Die SPD ist dabei, endgültig in den Abgrund zu stolpern. Dafür ist nicht Kanzlerin Merkel verantwortlich, nicht die GroKo, keine bösen Mächte. Nur sie selbst. Auch Andrea Nahles wird, wenn es so weit kommen sollte, schwer beschädigt ins Amt der Parteichefin rutschen. Der laue Kompromiss, kommissarisch Olaf Scholz als Partei-Vize ranzulassen und sich im April von den Delegierten wählen zu lassen, hilft da wenig. Nahles müsste sich einer Urabstimmung stellen. Ansonsten taugt sie nur als Übergangslösung. Und das macht für die SPD alles nur noch schlimmer.
hier

nach oben springen

#2

RE: "Amtszeit von Martin Schulz als Parteivorsitzender der SPD war ein Missverständnis"

in Deutschland 19.02.2018 11:55
von Lyn | 1.438 Beiträge

Die ganze Politische Ebene ist derzeit ein Missverständnis,... Und für niemand mehr verständlich oder zu verstehen. Nur des do weniger der Bürger versteht, je besser für die Politik, denn dann muss man nichts ändern ( was dringenden Handlungsbedarf hätte ) nö, es gibt dafür ein " Weiterso ",...


Mache einen Umweg, wenn du es eilig hast,... - Aus China -
nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ana
Forum Statistiken
Das Forum hat 11656 Themen und 74714 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor