headerimg
#1

Wie Europa mit seinem Überangebot an Plastikmüll umgehen kann

in aus aller Welt 07.02.2018 07:08
von Boardbote | 3.086 Beiträge

Wie Europa mit seinem Überangebot an Plastikmüll umgehen kann

Jakob Pallinger7. Februar 2018, 06:00
12 Postings
Nachdem China die Importe von Plastikmüll stoppte, muss die EU jetzt selbst damit fertig werden

Brüssel/Wien – "Plastic Planet" nannte Werner Boote seinen Dokumentarfilm von vor knapp zehn Jahren, in dem er den Plastikverbrauch der Welt kritisierte. "Plastikmüll ist überall", hieß es darin. Tatsächlich hat sich seit der 1960er-Jahre die weltweite Produktion von Kunststoff verzwanzigfacht, in Europa liegt der Verbrauch bei 49 Millionen Tonnen, ein Großteil davon entfällt auf Verpackungen. 700.000 Kilogramm Plastik würden jede Sekunde in den Meeren verschwinden, heißt es von der EU-Kommission. Nicht zuletzt deswegen hat man sich dort das Thema auf die Fahnen geschrieben.

30 Prozent des Plastikmülls werden derzeit in der EU recycelt, ein großer Teil wurde bisher nach China exportiert. Seit Anfang des Jahres gibt es dort ein Importverbot, und die EU muss sich seither selbst um ihren Abfall kümmern. Als Antwort kündigte die Kommission in einem Strategiepapier an, bis 2030 alle Verpackungen wiederverwertbar machen zu wollen. Schon 2016 verabschiedete man eine Richtlinie, die den Verbrauch von Plastiksackerln in den Mitgliedsstaaten verringern sollte. EU-Kommissar Günther Oettinger sprach sich nun auch für eine Plastiksteuer aus, um die Menge an Plastik zu reduzieren und zusätzliche Einnahmen für die EU zu generieren.hier

nach oben springen

#2

RE: Wie Europa mit seinem Überangebot an Plastikmüll umgehen kann

in aus aller Welt 23.02.2018 18:09
von Penelope | 1.159 Beiträge

immerhin mal ein Anfang, wobei mir das Ganze viel zu lange dauert.
Aber vielleicht braucht man für die Umstellungvon wiederverwetbaren Verpackungen
wirklich so viele Jahre?

nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ana
Forum Statistiken
Das Forum hat 11842 Themen und 76677 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor