headerimg
#1

bei der schwäbisch-alemannischen Fasnacht > der Schmotzige Donnerstag

in Fastnachtslexikon 01.02.2018 08:16
von Uschi | 29.664 Beiträge | 4114 Punkte

bei der schwäbisch-alemannischen Fasnacht >
der Schmotzige Donnerstag

hat nichts mit Schmutz im Sinne von Dreck zu tun:
Der Begriff wird zwar manchmal dahingehend ausgelegt,
meint aber etwas anderes. "Schmotz" leitet sich in diesem Zusammenhang
vom in der Region gebräuchlichen Wort für "Fett" ab und erinnert daran,
dass an der Fasnacht das letzte Mal geschlachtet wurde,

Bild entfernt (keine Rechte)

bevor am Aschermittwoch die sechswöchige Fastenzeit begann.
Das beim Schlachten angefallene Fett wurde unter anderem dazu benutzt,
die noch heute beliebten Fasnachtsküchle herzustellen.
Sie werden traditionell am "Schmotzigen Donnerstag",
zu Beginn der eigentlichen Fasnet also, in heißem Fett schwimmend gebacken.

Bild entfernt (keine Rechte)



zuletzt bearbeitet 01.02.2018 08:18 | nach oben springen



-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alea
Forum Statistiken
Das Forum hat 12337 Themen und 86448 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor