headerimg

#26

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 07.01.2018 15:43
von Silvan | 1.638 Beiträge

France Gall

Zitat
France Gall (gebürtig: Isabelle Geneviève Marie Anne Gall; * 9. Oktober 1947 in Paris; † 7. Januar 2018 in Neuilly-sur-Seine) war eine französische Sängerin.

Nach einem erfolgreichen Karrierestart in Frankreich gewann sie 1965 für Luxemburg den Grand Prix Eurovision mit dem Titel Poupée de cire, poupée de son. Von 1966 bis 1972 sang sie unter anderem auf Deutsch. 1988 hatte sie mit Ella, elle l’a einen Nummer-eins-Hit in Deutschland. Am 7. Januar 2018 erlag sie einer zwei Jahre zuvor erneut ausgebrochenen Krebserkrankung.



https://de.wikipedia.org/wiki/France_Gall

Heute ist sie gestorben.
R.I.P.

nach oben springen

#27

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 07.01.2018 15:45
von Silvan | 1.638 Beiträge
nach oben springen

#28

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 07.01.2018 16:00
von Uschi | 26.890 Beiträge

ja dieses Lied kenne ich sehr gut und liebe es

ich wünsche Ihr auch Ihren Frieden

nach oben springen

#29

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 15.01.2018 23:49
von Silvan | 1.638 Beiträge

Dolores O'Riordan ist gestorben.

Zitat
Dolores O'Riordan starb nun völlig überraschend, während sie für Aufnahmen in London war. Ihre Familie sei „am Boden zerstört“, teilte das Management der Band mit und bat um Beachtung der Privatsphäre.

Irlands Präsident Michael D. Higgins sagte, Dolores O'Riordans Tod sei ein „großer Verlust“ für alle, die „irische Musik, irische Musiker und die darstellenden Künste verfolgen und unterstützen“. „Wir sind bedrückt, die Nachrichten vom Tod Dolores O'Riordans zu hören. Unsere Gedanken sind bei ihrer Familie in dieser schrecklichen Zeit“, teilte die englische Pop-Band Duran Duran mit.



http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/po...t-15400655.html

R.I.P.

Was ist denn die Ursache für ihren frühen Tod?

nach oben springen

#30

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 21.02.2018 17:18
von Silvan | 1.638 Beiträge

US-Erweckungsprediger
Billy Graham ist tot

Zitat
"Gottes Maschinengewehr" war sein Spitzname. Jetzt ist der umstrittene US-Pastor und Präsidentenberater Billy Graham gestorben. Er wurde 99 Jahre alt.



http://www.spiegel.de/panorama/billy-gra...-a-1194697.html

R.I.P.

nach oben springen

#31

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 11.03.2018 09:31
von Silvan | 1.638 Beiträge

Eine Nachricht von heute:

Langjähriger Chef der Bischofskonferenz
Kardinal Karl Lehmann ist tot

Zitat
Der frühere Mainzer Bischof Kardinal Karl Lehmann ist tot. Der 81-Jährige starb nach Angaben des Bistums am Sonntagmorgen in seinem Haus in Mainz. Er hatte im Herbst vergangenen Jahres einen Schlaganfall erlitten.



http://www.spiegel.de/panorama/gesellsch...-a-1197506.html

R.I.P.

nach oben springen

#32

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 14.03.2018 17:21
von Silvan | 1.638 Beiträge

Zum Tod eines Ausnahmeforschers
Eine kurze Geschichte über Stephen Hawking

Zitat
Stephen Hawking gilt als einer der größten Astrophysiker der vergangenen Jahrzehnte - und er war der vielleicht letzte Popstar der Wissenschaft.


Der britische Astrophysiker Stephen Hawking ist am frühen Mittwochmorgen in Cambridge gestorben. An einem 14. März also, einem Tag, an dem Mathematiker traditionell jedes Jahr die Kreiszahl Pi ehren. Eine Koinzidenz, die Hawking vermutlich gefallen hätte.



Mehr über ihn: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...-a-1198060.html


R.I.P.

nach oben springen

#33

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 21.03.2018 08:25
von Silvan | 1.638 Beiträge

Viele Ehrengäste kommen zur Beisetzung von Kardinal Lehmann

Zitat
Am Mittwoch wird der verstorbene Kardinal Karl Lehmann in Mainz beigesetzt. Neben Bundespräsident Steinmeier und Hessens Ministerpräsident Bouffier erwartet das Bistum zahlreiche weitere Ehrengäste.

Die Beisetzungsfeierlichkeiten beginnen am Mittwochnachmittag um 14 Uhr mit einem Trauerzug: 350 Menschen, darunter 200 Priester des Bistums, werden bei der Überführung Lehmanns Leichnam von der Augustinerkirche in den nahe gelegenen Mainzer Dom geleiten. Der Trauerzug erfolgt schweigend, lediglich die größte Glocke des Mainzer Doms wird dazu läuten.



http://www.hessenschau.de/gesellschaft/b...etzung-100.html

Wenn möglich, werde ich das auch im TV verfolgen.

nach oben springen

#34

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 07.10.2018 13:06
von Silvan | 1.638 Beiträge

Wer erinnert sich noch an Karl Mildenberger?
Diesen Donnerstag ist er gestorben.

Zitat
Karl Mildenberger (* 23. November 1937 in Kaiserslautern; † 4. Oktober 2018 ebenda) war ein deutscher Boxer. Von 1964 bis 1968 war er Europameister, zudem belegte er zeitweilig Platz eins der Weltrangliste.



https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Mildenberger

R.I.P.

nach oben springen

#35

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 07.10.2018 13:32
von Silvan | 1.638 Beiträge

Karl Mildenberger ist vor allem dadurch bekannt geworden:

Zitat
Karl Mildenbergers wohl bedeutendster Kampf fand am 10. September 1966 im Frankfurter Waldstadion statt.

An jenem Tag lieferte der Pfälzer Europameister vor 45.000 Zuschauern dem Schwergewichts-Weltmeister Muhammad Ali bis in die zwölfte Runde einen großartigen Kampf und machte dem Weltmeister schwer zu schaffen. Er setzte Ali vor allem in der sechsten und siebten Runde mit seiner gefürchteten Linken unter Druck. Doch nach einer schweren Platzwunde über dem linken Auge nahm der Ringrichter Mildenberger in der zwölften Runde aus dem Kampf.

„Es war mein schwerster Kampf seit dem Titelgewinn gegen Sonny Liston“, sagte Ali nach seiner sechsten erfolgreichen Titelverteidigung und kündigte an, nie wieder gegen Karl Mildenberger boxen zu wollen. Es war der erste Schwergewichts-Weltmeisterschaftskampf, der in Deutschland ausgetragen wurde. Der Kampf wurde nicht live im deutschen Fernsehen übertragen, aber in 11 Ländern Europas.



Mehr dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Mildenberger

nach oben springen

#36

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 23.10.2018 17:43
von Silvan | 1.638 Beiträge

Trauer um Gilberto Benetton

Zitat
Einer der Gründer des italienischen Modeunternehmens Benetton, Gilberto Benetton, ist tot. Er sei nach kurzer Krankheit in seinem Haus im norditalienischen Treviso gestorben, teilte die Familie mit. Er wurde 77 Jahre alt. Gilberto galt als zurückhaltend, einer der das Rampenlicht mied. Er hinterlässt seine Frau Lalla und seine Töchter Barbara und Sabrina.

Gilberto Benetton hatte zusammen mit seinen drei Geschwistern Luciano, Giuliana und Carlo 1965 die Benetton-Gruppe gegründet. In den 1980er- und 90er-Jahren wurde die Marke vor allem mit farbenfroher Oberbekleidung bekannt. Nicht zuletzt wegen oft provokanten Werbekampagnen ging es in diesen Jahren für die Marke "United Colors of Benetton" steil bergauf. In den vergangenen Jahren gingen die Umsätze aber zurück.



https://www.tagesschau.de/ausland/gilberto-benetton-101.html

Sicher kennt ihr noch die Marke "United Colors of Benetton".

R.I.P.

nach oben springen

#37

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 30.10.2018 21:07
von Silvan | 1.638 Beiträge

Ingo Insterburg

Am 27. Oktober 2018 ist er gestorben.
Am Samstag letzter Woche also.

Zitat
Ingo Insterburg, eigentlich Ingo Wetzker (* 6. April 1934 in Insterburg, Ostpreußen; † 27. Oktober 2018 in Berlin), war ein deutscher Musik-Kabarettist, Komiker, Sänger, Multiinstrumentalist, Schriftsteller, Schauspieler, Komponist, Maler, Zeichner und Bastler.



Mehr über ihn: https://de.wikipedia.org/wiki/Ingo_Insterburg

R.I.P.

nach oben springen

#38

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 30.10.2018 21:19
von Silvan | 1.638 Beiträge

Hier "Ich lebte ein Mädchen" 1974

https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=Tm62-xmTe60

Großartig!

nach oben springen

#39

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 28.11.2018 00:03
von Silvan | 1.638 Beiträge

Vor 2 Tagen gestorben:

Zitat
Bernardo Bertolucci (* 16. März 1941 in Parma; † 26. November 2018 in Rom) war ein italienischer Filmregisseur.

Zwischen 1962 und 2012 inszenierte er 16 Spielfilme. Sein dem Geheimnis verpflichteter Erzählstil war oft opernhaft und melodramatisch und ließ Mehrdeutigkeiten viel Raum. Bertolucci inszenierte vielfach mit Bezugnahmen auf Musik, Malerei und Literatur. Zu seinen meistbeachteten Werken gehören Der große Irrtum/Der Konformist, Der letzte Tango in Paris, 1900 (Novecento) sowie Der letzte Kaiser.



https://de.wikipedia.org/wiki/Bernardo_Bertolucci

R.I.P.

nach oben springen

#40

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 29.11.2018 19:36
von BlattimWind | 2.061 Beiträge

Für mich sind seine Filme ganz großes Kino.

nach oben springen

#41

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 30.11.2018 08:04
von BadGirl | 2.692 Beiträge

...habt einen ruhigen Wochenausklang..

nach oben springen

#42

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 01.12.2018 11:56
von Silvan | 1.638 Beiträge

Früherer US-Präsident George H. W. Bush ist tot

Zitat
Er wurde im selben Jahr US-Präsident, als in Deutschland die Mauer fiel: George H. W. Bush ist im Alter von 94 Jahren gestorben - wenige Monate nach seiner Frau Barbara. Die beiden waren 73 Jahre verheiratet.



http://www.spiegel.de/politik/ausland/ge...-a-1241444.html

R.I.P.

nach oben springen

#43

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 01.12.2018 12:44
von Silvan | 1.638 Beiträge

Ein Nachruf:

Zitat
Der Letzte seiner Art

George H.W. Bush, der 41. US-Präsident und Vater des 43. US-Präsidenten, war ein stiller Staatsmann. Lange verkannt, symbolisierte er jene Courage und Demut, die dem Amt heute so schmerzlich fehlt.



http://www.spiegel.de/politik/ausland/ge...-a-1241449.html

nach oben springen

#44

RE: Ruhe in Frieden - Requiescat in pace!

in Kunst und Kultur 02.12.2018 16:23
von Silvan | 1.638 Beiträge

Wer hat sie gekannt?

Zitat
Noch keine Todesursache bekannt

Bislang wurde noch nicht öffentlich gemacht, woran Stefanie Tücking im Alter von 56 Jahren verstarb. Zuletzt war sie als Radiomoderatorin tätig, einem großen Publikum bekannt wurde sie ab 1986, als sie bis zu ihrem Ausstieg 1987 ganze 80 Folgen der TV-Popmusiksendung „Formel Eins“ moderierte.



https://www.rollingstone.de/stefanie-tue...rsache-1592849/

R.I.P.

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Friede und Nächstenliebe
Erstellt im Forum Rehman Horst und seine Gedichte von Rehmann
8 19.11.2018 10:10goto
von Rehmann • Zugriffe: 5652
Absolute Ruhe
Erstellt im Forum Kurzgeschichten von Rehmann
8 18.10.2017 10:00goto
von Rehmann • Zugriffe: 279
Ruhe und Schlaf
Erstellt im Forum Rehman Horst und seine Gedichte von Rehmann
1 15.02.2014 17:16goto
von Uschi • Zugriffe: 238

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ana
Forum Statistiken
Das Forum hat 11842 Themen und 76677 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 99 Benutzer (15.10.2018 17:50).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor